Drucken Redaktion Startseite

11.04.2010, Frankfurt, 7. R. - Frankfurter Meile - Frühjahrspreis der Stadt Frankfurt

7 Frankfurter Meile - Frühjahrspreis der Stadt Frankfurt

Gruppe III, 50.000 € (32.000, 10.000, 5.000, 3.000).
Für 4-jährige und ältere Pferde.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 79:10. - Platzwette 25, 25, 139:10. - Zweierwette 505:10. - Dreierwette 28.716:10. - Platz-Zwilling-Wette 109, 1.001, 1.001:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Enzio (GER) 2006
 / F. W. v. Next Desert - Elle Diva (Big Shuffle)

Tr.: Nicolas Milliere / Jo.: Dominique Boeuf
56,0 kg 32.000 € 79,0
2
Sehrezad (IRE) 2005
 / b. H. v. Titus Livius - Trebles (Kenmare)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Jiri Palik
58,0 kg 10.000 € 53,0
3
Beltanus (GER) 2004
 / F. H. v. Tertullian - Brighella (Lomitas)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Jan Palik
56,0 kg 5.000 € 575,0
4
Golden Tirol (GER) 2006
 / db. H. v. Is Tirol - Goldglöckchen (Big Shuffle)

Tr.: Tomasz Kluczynski / Jo.: Luca Antonio Sorrentino
57,0 kg 3.000 € 266,0
5
Abbashiva (GER) 2005
 / b. H. v. Tiger Hill - Abba (Goofalik)

Tr.: Torsten Mundry / Jo.: Eugen Frank
56,0 kg 174,0
6
Querari (GER) 2006
 / db. H. v. Oasis Dream - Quetena (Acatenango)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg
7
King of Sydney (USA) 2006
 / b. W. v. Diesis - Padmore (French Deputy)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
142,0
8
Sanjii Danon (GER) 2006
 / b. H. v. Big Shuffle - Serpina (Grand Lodge)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 117,0
9
Atlantic Sport (USA) 2005
 / b. H. v. Machiavellian - Shy Lady (Kaldoun)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 242,0
10
Handesome Hawk (IRE) 2006
 / b. H. v. Hawk Wing - She is Zen (Zieten)

Tr.: Wido Neuroth / Jo.: Jan-Erik Neuroth
57,0 kg 256,0
11
König Concorde (GER) 2005
 / b. W. v. Big Shuffle - Kaiserin (Ile de Bourbon)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
57,0 kg 132,0
12
Usbeke (GER) 2006
 / b. W. v. Big Shuffle - Ustimona (Mondrian)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Hana Mouchova
57,0 kg 290,0
13
Torres (GER) 2006
 / db. W. v. Gold Away - Tizia (Linamix)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Viktor Schulepov
56,0 kg 413,0
14
Smooth Operator (GER) 2006
 / b. W. v. Big Shuffle - Salzgitter (Salse)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 101,0
15
Mharadono (GER) 2003
 / b. H. v. Sharp Prod - Monalind (Park Romeo)

Tr.: Peter Hirschberger / Jo.: Wladimir Panov
56,0 kg 692,0
16
Schützenjunker (GER) 2005
 / b. H. v. Lord of Men - Schützenliebe (Alkalde)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 110,0

Kurzergebnis

ENZIO (2006), W., v. Next Desert - Elle Diva v. Big Shuffle, Bes.: Reginald Graf von Norman, Zü.: Manfred Jürgensmeyer u.a., Tr.: Nicolas Milliere, Jo.: Dominique Boeuf, GAG: 93 kg 2. Sehrezad (Titus Livius), 3. Beltanus (Tertullian), 4. Golden Tirol, 5. Abbashiva, 6. Querari, 7. King of Sydney, 8. Sanjii Danon, 9. Atlantic Sport, 10. Handsome Hawk, 11. König Concorde, 12. Usbeke, 13. Torres, 14. Smooth Operator, 15. Mharadono, 16. Schützenjunker

Richterspruch

Si. ¾-H-3-H-1-½-H-H-K-D-¾-H-H-5-¾

Zeit

1:36,52

Rennanalyse

An Zuspruch hat es dem Derbysieger Next Desert in seiner Deckhengst-Laufbahn in Deutschland sicher nicht gemangelt. In den ersten drei Jahren, zwischen 2005 und 2007, hatte er jedes Jahr immer deutlich mehr als vierzig lebende Fohlen. Doch hat es bis zum letzten Sonntag gedauert, bis er sein erstes Black Type-Pferd gestellt hat und das ist letztlich auch der Grund dafür, warum er seit dem vergangenen Jahr in Frankreich steht. So richtig durchgesetzt hat er sich nicht, wobei fairerweise angemerkt werden muss, dass die Qualität der ihm zugeführten Stuten auch immer etwas gemischt war. Sein letzter deutscher Jahrgang umfasst denn auch nur noch zehn Köpfe und ist jetzt im Jährlingsalter.

Das Haras de Piencourt, wo er aktuell steht, wird es kaum ungern sehen, dass Enzio, der Sieger vom vergangenen Sonntag, wieder nach Frankreich zurückgeht, denn dort kann er zu einem wichtigen Werbeträger werden. Der Wallach ist der Erstling seiner Mutter, die drei relativ erfolglose Starts absolvierte. Sie stammt aus einer Fährhofer Familie, das Pedigree ist anschließend ausführlich dokumentiert. Elle Divas drei Jahre alte Tochter steht bei Werner Baltromei im Training, vor wenigen Tagen hat sie ein Stutfohlen von Manduro gebracht (siehe Foto bei Fohlengeburten)

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!