Parthenius im Portrait. www.galoppfoto.de - Sebastian Höger
Stall Antanandos Parthenius (rechts) hatte mit Rafael Schistl im Sattel im Ziel knapp die Nüstern vor El Loco (Martin Seidl) - und folgte seinem rechten Bruder Pastorius, der dieses Rennen 2011 gewann und im Jahr darauf Derbysieger wurde. Foto: Dr. Jens Fuchs
Stall Antanandos Parthenius (rechts) hatte mit Rafael Schistl im Sattel im Ziel knapp die Nüstern vor El Loco (Martin Seidl) - und folgte seinem rechten Bruder Pastorius, der dieses Rennen 2011 gewann und im Jahr darauf Derbysieger wurde. Foto: Dr. Jens Fuchs
Parthenius mit Rafael Schistl gewinnt. www.galoppfoto.de - Sebastian Höger
Parthenius mit Andreas Suborics bei der Parade vor dem Derby 2016 (Foto: Dr. Jens Fuchs)

Parthenius (GER) 2013

b. W. v. Soldier Hollow - Princess Li (Monsun)
8. Mai 2013
Wallach
Rennpferd
Gr. III-Sieg
b. (braun)
94 (08.11.15)
Ja
Stall Iséllas
Andreas Schärer

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!

Letzte Rennen:

Neueste verwandte Artikel

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2017 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!