Mountaha im Porträt in Hannover 2021. ©galoppfoto - Sabine Brose
Ein Sieg, der überlegen ausfällt: Gestüt Schlenderhans Mountaha (Andrasch Starke) ist die zweite individuelle Gruppesiegerin für ihren Vater Guiliani. ©Dr. Jens Fuchs
Eine Schlenderhaner Erfolgsgeschichte: Mountaha (Guiliani) gewinnt mit Andrasch Starke in dem Rennen, das schon im Renntitel alles enthält, was das Traditionsgestüt ausmacht. ©Dr. Jens Fuchs
Beim zweiten Start gelingt der Guiliani-Tochter Mountaha mit Andrasch Starke im Sattel der erste Sieg. ©galoppfoto - Stephanie Gruttmann

Mountaha (GER) 2019

schwb. St. v. Guiliani - Montfleur (Sadler's Wells)
Stute
Rennpferd
Gr. III-Sieg
schwb. (schwarzbraun)
Ja
Markus Klug

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!

Letzte Rennen:

Neueste verwandte Artikel

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2017 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!