Trainer Otto Schmidt (Mitte) und Kollegen bei der Morgenarbeit auf der Galopprennbahn in Hamburg 1954. www.galoppfoto.de - Archiv Hilde Hoppe
Deutschland

Infos

Über vier Jahrzehnte lang war er der berühmteste Jockey im deutschen Galopprennsport, Publikumsliebling und so populär wie ein Filmstar: Otto Schmidt (1896 - 1964), der in seiner Karriere 2218 Rennen gewinnen konnte, darunter acht Mal den Großen Preis von Berlin und sieben Mal das Deutsche Derby in Hamburg. Zudem war er 14mal Champion.

geboren 06.02.1896 in Gehren bei Luckau
verstorben 12.04.1964
aktiv als Reiter von 1912 bis 1952

Karriere als Jockey
Siege: 2.218
Championate: 14 (1919, 1920, 1922, 1923, 1924, 1926, 1927, 1928, 1936, 1937, 1939, 1940, 1941, 1944)
Derbysiege: 1916 Amorino, 1918 Marmor, 1923 Augias, 1942 Ticino, 1944 Nordlicht, 1950 Niederländer, 1951 Neckar
Siege in Grupperennen: 67 (18 Gr. I-Siege)

Von

Datum Rennort Pferd Details Vorschau Nachschau
27.07.1952 Düsseldorf, 6. R., Großer Preis von Nordrhein-Westfalen, Gruppe I, 2.600 m Julius Caesar (GER) 1949, 3. Platz Besitzer: Gestüt Erlenhof, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Adrian von Borcke
01.07.1951 Hamburg, 1. R., 82. Deutsches Derby, 2.400 m Neckar (GER) 1948, 1. Platz, Gewinn: 20.450 € Besitzer: Gestüt Erlenhof, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Adrian von Borcke
26.09.1950 Düsseldorf, 6. R., Großer Preis von Nordrhein-Westfalen, Gruppe I, 2.600 m Niederländer (GER) 1947, 1. Platz, Gewinn: 9.203 € Besitzer: Gestüt Erlenhof, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Adrian von Borcke
09.07.1950 Hamburg, 1. R., 81. Deutsches Derby, 2.400 m Niederländer (GER) 1947, 1. Platz, Gewinn: 20.450 € Besitzer: Gestüt Erlenhof, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Adrian von Borcke
24.09.1944 Hoppegarten, 6. R., Großer Preis der Reichshauptstadt, Gruppe I, 2.600 m Ticino (GER) 1939, 1. Platz, Gewinn: 12.782 € Besitzer: Gestüt Erlenhof, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Adrian von Borcke
03.09.1944 Hoppegarten, 5. R., 76. Großer Preis von Baden, Gruppe I, 2.400 m Ticino (GER) 1939, 1. Platz, Gewinn: 5.113 € Besitzer: Gestüt Erlenhof, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Adrian von Borcke
25.06.1944 Hoppegarten, 1. R., 76. Deutsches Derby (Großer Deutschlandpreis der Dreijährigen), 2.400 m Nordlicht (GER) 1941, 1. Platz, Gewinn: 231.000 € Besitzer: Gestüt Erlenhof, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Adrian von Borcke
26.09.1943 Hoppegarten, 6. R., Großer Preis der Reichshauptstadt, Gruppe I, 2.600 m Ticino (GER) 1939, 1. Platz, Gewinn: 35.790 € Besitzer: Gestüt Erlenhof, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Adrian von Borcke
27.09.1942 Hoppegarten, 6. R., Großer Preis der Reichshauptstadt, Gruppe I, 2.400 m Ticino (GER) 1939, 1. Platz, Gewinn: 35.790 € Besitzer: Gestüt Erlenhof, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Adrian von Borcke
28.06.1942 Hamburg, 1. R., 74. Deutsches Derby (Großer Deutschlandpreis der Dreijährigen), 2.400 m Ticino (GER) 1939, 1. Platz, Gewinn: 259.000 € Besitzer: Gestüt Erlenhof, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Adrian von Borcke
05.06.1938 Hoppegarten, 6. R., 82. Preis der Diana - Deutsches Stuten-Derby, Gruppe II, 2.000 m Adlerfee (GER) 1935, 1. Platz, Gewinn: 6.136 € Besitzer: Gestüt Ebbesloh, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Anton Olejnik
04.06.1933 Hoppegarten, 6. R., 77. Preis der Diana - Deutsches Stuten-Derby, Gruppe II, 2.000 m Ausflucht (GER) 1930, 1. Platz, Gewinn: 6.135 € Besitzer: Arthur u. Carl von Weinberg, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: James Cooter
05.06.1932 Hoppegarten, 6. R., 76. Preis der Diana - Deutsches Stuten-Derby, Gruppe II, 2.000 m Faienza (GER) 1929, 1. Platz Besitzer: Arthur u. Carl von Weinberg, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: James Cooter
01.06.1930 Hoppegarten, 1. R., 74. Preis der Diana - Deutsches Stuten-Derby, Gruppe II, 2.000 m Stromschnelle (GER) 1927, 1. Platz Besitzer: Hauptgestüt Graditz, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Robert Utting
10.07.1927 Berlin - Grunewald, 6. R., Großer Preis von Berlin, Gruppe I, 2.600 m Lampos (GER) 1923, 2. Platz Besitzer: Arthur u. Carl von Weinberg, Jockey: Otto Schmidt, Trainer: Rudolf Linke

Jockey bei

Titel
1918-07-07, Berlin - Grunewald, 6. R. - Großer Preis von Berlin (Landstürmer (GER) 1915)
1919-07-06, Berlin - Grunewald, 6. R. - Großer Preis von Berlin (Rosenritter (GER) 1916)
1921-07-03, Berlin - Grunewald, 6. R. - Großer Preis von Berlin (Ossian (GER) 1918)
1922-07-02, Berlin - Grunewald, 6. R. - Großer Preis von Berlin (Aventin (GER) 1929)
1923-07-01, Berlin - Grunewald, 6. R. - Großer Preis von Berlin (Augias (GER) 1920)
1924-07-06, Berlin - Grunewald, 6. R. - Großer Preis von Berlin (Augias (GER) 1920)
1925-07-05, Berlin - Grunewald, 6. R. - Großer Preis von Berlin (Ganelon (GER) 1920)
1926-07-04, Berlin - Grunewald, 6. R. - Großer Preis von Berlin (Aurelius (GER) 1923)
1927-07-10, Berlin - Grunewald, 6. R. - Großer Preis von Berlin (Lampos (GER) 1923)
1921-09-04, Baden-Baden, 5. R. - 54. Großer Preis von Baden (Ossian (GER) 1918)
1923-09-02, Baden-Baden, 5. R. - 56. Großer Preis von Baden (Ganelon (GER) 1920)
1942-09-27, Hoppegarten, 6. R. - Großer Preis der Reichshauptstadt (Ticino (GER) 1939)
1943-09-26, Hoppegarten, 6. R. - Großer Preis der Reichshauptstadt (Ticino (GER) 1939)
1944-09-24, Düsseldorf, 6. R. - Großer Preis von Nordrhein-Westfalen (Ticino (GER) 1939)
1950-09-26, Düsseldorf, 6. R. - Großer Preis von Nordrhein-Westfalen (Niederländer (GER) 1947)
1952-07-27, Düsseldorf, 6. R. - Großer Preis von Nordrhein-Westfalen (Julius Caesar (GER) 1949)
1944-09-03, Hoppegarten, 5. R. - 76. Großer Preis von Baden (Ticino (GER) 1939)
1930-06-01, Hoppegarten, 1. R. - 74. Preis der Diana - Deutsches Stuten-Derby (Stromschnelle (GER) 1927)
1924-06-01, Hoppegarten, 1. R. - 68. Preis der Diana - Deutsches Stuten-Derby (Ostrea (GER) 1921)
1932-06-05, Hoppegarten, 6. R. - 76. Preis der Diana - Deutsches Stuten-Derby (Faienza (GER) 1929)
1933-06-04, Hoppegarten, 6. R. - 77. Preis der Diana - Deutsches Stuten-Derby (Ausflucht (GER) 1930)
1938-06-05, Hoppegarten, 6. R. - 82. Preis der Diana - Deutsches Stuten-Derby (Adlerfee (GER) 1935)
1951-07-01, Hamburg, 1. R. - 82. Deutsches Derby (Neckar (GER) 1948)
1950-07-09, Hamburg, 1. R. - 81. Deutsches Derby (Niländereder (GER) 1947)
1944-06-25, Hoppegarten, 1. R. - 76. Deutsches Derby (Großer Deutschlandpreis der Dreijährigen) (Nordlicht (GER) 1941)
1942-06-28, Hamburg, 1. R. - 74. Deutsches Derby (Großer Deutschlandpreis der Dreijährigen) (Ticino (GER) 1939)
1923-06-24, Hamburg, 1. R. - 55. Deutsches Derby (Augias (GER) 1920)
1918-06-30, Hamburg, 1. R. - 50. Deutsches Derby (Marmor (GER) 1915)
1916-06-25, Hamburg, 1. R. - 48. Deutsches Derby (Amorino (GER) 1913)

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!