Sie bringen den Vertrag unter Dach und Fach: von links: Christian Schmid, Bürgermeister der Gemeinde Iffezheim, Stephan Buchner, geschäftsführender Gesellschafter der Baden Galopp GmbH & Co. KG., Peter Gaul, Mehrheitsgesellschafter der Baden Galopp GmbH & Co. KG. am 26. März 2021 im Rathaus Iffezheim. Baden Galopp übernimmt zum 1. April 2021 die Galopprennbahn Baden-Baden / Iffezheim als neue Betreibergesellschaft. Foto: Patricia Rotering / Baden Galopp
Baden Galopp GmbH & Co. KG seit dem 1. April 2021 neuer Pächter und Betreiber der Rennbahn Baden-Baden/Iffezheim als Nachfolger von Baden Racing.

Infos

Am 26.03.2021 unterzeichneten Bürgermeister Christian Schmid für die Gemeinde Iffezheim sowie Peter Gaul und Stephan Buchner für die Baden Galopp GmbH & Co. KG den Vertrag - wir veröffentlichen hier die Pressemitteilung in Auszügen: Baden Galopp übernimmt zum 1. April 2021 die Galopprennbahn Baden-Baden / Iffezheim als neuer Betreiber. Der Vertrag läuft über zehn Jahre mit Verlängerungsoptionen über zweimal fünf Jahre. Mehrheitsgesellschafter ist Peter Gaul, Chef der Mannheimer B.A.U. GmbH & Co. KG.; als geschäftsführender Gesellschafter wird Stephan Buchner, Rechtsanwalt aus Mannheim, den operativen Bereich leiten. Weitere Gesellschafter sind die Baden-Badener Auktionsgesellschaft (BBAG) e.V., die Investoren Lars Jensen und Hans-Jörg Simon sowie der Förderverein Baden Galopp  in Gründung.

Nach dem Rückzug des bisherigen Betreibers Baden Racing GmbH und der außerordentlichen Kündigung des Pachtvertrages zum Jahresende 2020 wurde eine Neuausschreibung nötig. Das Konzept von Peter Gaul und seinem Team überzeugte; der Gemeinderat unter der Leitung von Bürgermeister Christian Schmid stimmte der Vergabe am 15. März 2021 mit großer Mehrheit zu.

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!