Drucken Redaktion Startseite

2022-10-30, Köln, 2. R. - Preis vom Weidenpescher Park

2 Preis vom Weidenpescher Park

Kat. D, 7.000 € (4.200, 1.400, 875, 525). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde.

EBF-Rennen | Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 1,9:1. - Platzwette 1,2; 1,3; 2,1:1. - Zweierwette 5,0:1. - Dreierwette 37,3:1.1,4; 1,4; 1,4; 1,4; 1,4; 1,4; 1,0; 1,0; 1,0; 1,0:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Naila (FR) 2020
 / db. St. v. Adlerflug - Naomia (Monsun)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andrasch Starke
56,0 kg 4.200 € 1,9
2
North Reliance (GER) 2020
 / Rsch. St. v. Reliable Man - North Queen (Desert King)

Tr.: Marcel Weiß / Jo.: Thore Hammer-Hansen
56,0 kg 1.400 € 3,8
3
Kalia (GER) 2020
 / F. St. v. Kallisto - Kathleen Frances (Sakhee)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 875 € 21,3
4
Kättche (GER) 2020
 / b. St. v. Shamalgan - Kasumi (Poliglote)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Sean Byrne
54,0 kg
Erl. 2 kg
525 € 12,8
5
Esfandiar (GB) 2020
 / b. H. v. Ectot - Equity Card (Dubai Destination)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Concetto Santangelo
58,0 kg 6,5
6
Pacato (GER) 2020
 / F. H. v. Tai Chi - Power of Paradise (Mamool)

Tr.: Claus Thomas / Jo.: Robin Haedens
57,0 kg
Erl. 1 kg
21,0
7
Rely On Old Sport (FR) 2020
 / Bsch. H. v. The Grey Gatsby - Carrigart Belle (Reliable Man)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Stefanie Koyuncu
58,0 kg 21,2
8
Gorbi (GER) 2020
 / db. H. v. Ito - Giocita (Kornado)

Tr.: Regine Weißmeier / Jo.: Esther Ruth Weißmeier
58,0 kg
Seitenblender
32,4

Kurzergebnis

NAILA (2020), St., v. Adlerflug - Naomia v. Monsun, Zü. u. Bes.: Gestüt Röttgen, Tr.: Markus Klug, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 74 kg, 2. North Reliance (Reliable Man), 3. Kalia (Kallisto), 4. Kättche, 5. Esfandiar, 6. Pacato, 7. Rely On Old Sport, 8. Gorbi

Richterspruch

Hüb. 10-1¾-H-5-1¼-7-1¾

Zeit

2:00,24

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Archie, Disaronno.

Rennanalyse

Nachdem ihr mutmaßlich stärkster Konkurrent Archie unmittelbar vor dem Start zurückgezogen werden musste, war der Weg frei für Naila, die dann auch im großen Stil zum Zuge kam. Was dies wert war, wird man natürlich erst im kommenden Jahr sehen, logischerweise wurde sie für den Henkel-Preis der Diana (Gr. I) eingeschrieben. 

Die Adlerflug-Tochter stammt aus einer Familie, um die es in den letzten Jahren etwas ruhiger geworden ist, in Röttgen ist sie auch nicht unbedingt kopfstark vertreten. Die Mutter Naomia (Monsun) hat das Festa-Rennen (LR) in Baden-Baden gewonnen und war Dritte im Jean Harzheim-Rennen (LR). Ihr bisher bester Nachkomme war Narella (Reliable Man), die nach ihrem Sieg im Zukunfts-Rennen (Gr. III) an Teruya Yoshida verkauft wurde, gezeigt hat sie danach nichts mehr. Vier weitere Nachkommen haben gewonnen, Nassau (Soldier Hollow) ist Mutter der Oaks D’Italia (Gr. II)-Siegerin und Grosser Hansa-Preis (Gr. II)-Dritten Nepal (Kallisto). Nadira (Reliable Man) war beim einzigen Start Zweite und wurde eingestellt, ihr Erstling ist ein Sohn von Millowitsch. Naomia wurde vergangenes Jahr bei der BBAG für 4.000 Euro an die englische Yorton Farm verkauft. 

Ihre Schwester Nashita (Soldier Hollow), die sechs Rennen gewonnen hat, ist noch in der Röttgener Zucht, sie ist Siegermutter, hat aktuell den zwei Jahre alten Norton (Tai Chi) im Rennstall, einen Jährlingshengst von Millowitsch und ein Stutfohlen von Weltstar. Dieses Jahr war sie bei Best Solution. Die zweite Mutter Nagoya (Goofalik) hat die Oaks D’Italia (damals Gr. I) gewonnen.

Links zum Rennen:
Category:
  • Rennen - National

Bilder

Naila gewinnt wie eine Stute mit guter Zukunft. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2023 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!