Drucken Redaktion Startseite

2018-05-21, München, 3. R. - Allianz Wittmann Trophy

3 Allianz Wittmann Trophy

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 228:10. - Platzwette 36, 15, 13:10. - Zweierwette 1.344:10. - Dreierwette 7.852:10. - Platz-Zwilling-Wette 91, 69, 17:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Ballydoyle (GER) 2015
 / b. W. v. Masterstroke - Best Tune (King's Best)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 3.000 € 228,0
2
Magic Pivotal (FR) 2015
 / b. H. v. Pivotal - Global Magic (Lando)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Norman Richter
57,0 kg 1.200 € 29,0
3
Puccini (GER) 2015
 / b. H. v. Reliable Man - Princess Lala (Royal Dragon)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Andre Best
57,0 kg 600 € 27,0
4
Sie haben da was (GER) 2015
 / db. H. v. Kamsin - Sword Roche (Laroche)

Tr.: Sarah Steinberg / Jo.: Rene Piechulek
57,0 kg 300 € 188,0
5
Arctic Cercle (GER) 2015
 / b. H. v. Hurricane Run - Alaska Spruce (Cockney Rebel)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Vinzenz Schiergen
58,0 kg 38,0
6
Montepulciano (GER) 2015
 / b. H. v. Pastorius - My Special (Peintre Celebre)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Liam Jones
57,0 kg 230,0
7
Sky Queen (FR) 2015
 /  F. St. v. Adlerflug - Saquarema (Dashing Blade)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Youssef Echariaa
52,0 kg
Erl. 3 kg
232,0
8
Napston (GER) 2015
 / b. W. v. Samum - Napata (Singspiel)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Nicola Sechi
54,0 kg
Erl. 3 kg
300,0
9
Gentiamo (GER) 2015
 / b. W. v. Wiener Walzer - Giralda (Tenby)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Sergio Jeanot Bardottier
57,0 kg 344,0
10
Molly Filou (GER) 2015
 / Bsch. W. v. Soldier Hollow - Molly Maxima (Big Shuffle)

Tr.: Carmen Bocskai / Jo.: Sibylle Vogt
57,0 kg
Scheuklappen
154,0

Kurzergebnis

BALLYDOYLE (2015), H., v. Masterstroke - Best Tune v. King's Best, Zü.: Gestüt Hachetal, Bes.: Karin Brieskorn, Tr.: Stefan Richter, Jo.: Stephen Hellan, GAG: 70,5 kg, 2. Magic Pivotal (Pivotal), 3. Puccini (Reliable Man), 4. Sie haben da was, 5. Arctic Cercle, 6. Montepulciano, 7. Sky Queen, 8. Napston, 9. Gentiamo, 10. Molly Filou

Richterspruch

Le. 4-4-3-¾-¾-3-10-8-8

Zeit

2:22,06

Rennanalyse

Einen verpflichtenden Namen trägt Ballydoyle, Name des Trainingsquartiers von Aidan O’Brien, Name auch einer Galileo-Tochter, Siegerin vor drei Jahren im Prix Marcel Boussac. Der Ballydoyle aus Hachetal ist zumindest ein gutes Pferd, denn nach dem Jahresdebut gegen starke Konkurrenz in Dresden gewann er in Riem ein gut besetztes Sieglosen-Rennen sehr souverän. Er hat noch ein Engagement im Deutschen Derby, doch käme das nach Meinung seines Trainers einfach zu früh.

Er stammt aus dem ersten Jahrgang von Masterstroke (Monsun), Sieger u.a. im Grand Prix de Deauville (Gr. II), Dritter im Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I), Deckhengst im Haras du Logis in Frankreich, nach dem bisherigen Eindruck jedoch wie so manche Söhne von Monsun nicht unbedingt ein Vererber von Frühreife.

Ballydoyle ist der vierte Nachkomme seiner Mutter, die zuvor u.a. den Sieger und Derbystarter Buzzy (Mamool) auf der Bahn hatte. Best Tune, mehrfach platziert gelaufen, hat nach Ballydoyle den jetzt zwei Jahre alten Braveheart (Neatico) gebracht, der wie sein Bruder bei Stefan Richter steht. Ein Jährlingshengst stammt erneut von Masterstroke, ein Hengstfohlen von Pastorius. Ihre Mutter ist die sehr gute Rennstute Silver Rhapsody (Silver Hawk), Siegerin in den Princess Royal Stakes (Gr. III), Dritte u.a. in den Yorkshire Oaks (Gr. I).

Category:
  • Rennen - National

Bilder

Ballydoyle gewinnt im Stil eines besseren Pferdes. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!