Drucken Redaktion Startseite

2014-09-14, München, 1. R. - Am Mühlbach-Rennen

1 Am Mühlbach-Rennen

EBF-Rennen, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 41:10. - Platzwette 17, 14:10. - Zweierwette 108:10. - Dreierwette 210:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Rock Academy (GER) 2012
 / db. W. v. Areion - Rocket Light (Lando)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 3.000 € 41,0
2
Guavia (GER) 2012
 / b. St. v. Invincible Spirit - Goathemala (Black Sam Bellamy)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
56,0 kg 1.200 € 20,0
3
Akua'rill (GER) 2012
 / b. St. v. Tiger Hill - Akua'ba (Sadler's Wells)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Anthony Crastus
56,0 kg 600 € 25,0
4
Daily Desire (FR) 2012
 / St. v. Rock of Gibraltar - Daily Daylight (Waky Nao)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Alexandra Vilmar
54,0 kg
Erl. 2 kg
300 € 83,0

Kurzergebnis

ROCK ACADEMY (2012), H., v. Areion - Rocket Light v. Lando, Zü. u. Bes.: Marlene Haller, Tr.: Christian Sprengel, Jo.: Alexander Pietsch, GAG: 73 kg, 2. Guavia (Invincible Spirit), 3. Akua'rill (Tiger Hill), 4. Daily Desire

Richterspruch

Si. ¾-8-K

Zeit

1:31,40

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Nantiago, Red City

Rennanalyse

Starkes Debut von Rock Academy, der viel Kampfgeist zeigte und sich am Ende noch sicher durchsetzen konnte. Dass man eine gewisse Meinung von ihm hat, zeigen Engagements im Herzog von Ratibor-Rennen (Gr. III) und im Preis des Winterfavoriten (Gr. III), auch im 146. Deutschen Derby (Gr. I) hat er eine Nennung bekommen.

Der Areion-Sohn ist das dritte von vier Fohlen der dreifachen Siegerin Rocket Light (Lando), die Marlene Haller bei der BBAG Herbstauktion für ganze 1200 Euro gekauft hatte. Sie ist ausschließlich mit Areion gepaart worden. Ihr Erstling ist die in Auktionsrennen platziert gelaufene Rosanna, es folgte der Sieger Rock of Cashel und jetzt Rock Academy. Im Jährlingsalter ist Rock Dancer.

Rocket Light ist Halbschwester zu sieben Siegern, darunter ist der gute Handicapper Readyspice (Lando). Die nächste Mutter Royal Topas (Royal Applause) stammt aus einer international sehr erfolgreich aufgestellten Familie, sie ist Halbschwester von Happy Bride (Royal Match), Siegerin in den Pretty Polly Stakes (Gr. II) und im Santa Ana Handicap (Gr. II). 

Links zum Rennen:
Category:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Starke Premiere: Der Areion-Sohn Rock Academy mit Alexander Pietsch in München. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!