Drucken Redaktion Startseite

2014-08-17, Bad Doberan, 1. R. - Preis der OSPA Stutenrennen

1 Preis der OSPA Stutenrennen

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 16:10. - Platzwette 14, 36:10. - Zweierwette 106:10. - Dreierwette 215:10. - Platz-Zwilling-Wette 28, 14, 32:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Northern Sun (GER) 2011
 / F. St. v. Areion - Nadischa (Protektor)

Tr.: Rudolf Storp / Jo.: Rene Piechulek
58,0 kg 5.000 € 16,0
2
Saldaria (GER) 2011
 / db. St. v. Areion - Saldengeste (Be My Guest)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Koen Clijmans
57,0 kg 2.000 € 92,0
3
Honora Directa (GER) 2011
 / Fsch. St. v. Electric Beat - Horeia Directa (Big Shuffle)

Tr.: Heiko Kienemann / Jo.: Eugen Frank
57,5 kg 1.000 € 44,0
4
Artemis (GER) 2011
 / F. St. v. Sholokhov - Arganta (Monsun)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 500 € 54,0
5
Western Queen (GER) 2011
 / F. St. v. Toylsome - Western Line (Legal Bid)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Andre Best
57,0 kg 250 € 115,0
6
Hosara (GER) 2011
 / b. St. v. Königstiger - Hosina (Goofalik)

Tr.: Werner Haustein / Jo.: Francisco Da Silva
57,0 kg 110,0

Kurzergebnis

NORTHERN SUN (2011), St., v. Areion - Nadischa v. Protektor, Zü. u. Bes.: Marlene Haller, Tr.: Rudolf Storp, Jo.: Rene Piechulek, GAG: 65 Kg, 2. Saldaria (Areion), 3. Honora Directa (Electric Beat), 4. Artemis, 5. Western Queen, 6. Hosara

Richterspruch

Le. 1½-½-7-3-10

Zeit

1:18,23

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Diadema Directa, Summershine.

Rennanalyse

Eine bescheiden besetzte Prüfung, die sich Northern Sun, die sich gegen teilweise bessere Konkurrenz schon gut aus der Affäre gezogen hatte, ohne größere Schwierigkeiten Start-Ziel holte. Die Areion-Tochter ist Erstling der Nadischa (Protektor), die dreijährig zwei Rennen gewann, vierjährig noch über Hürden in Hannover erfolgreich war.

Sie hat in diesem Jahr einen rechten Bruder zu Northern Sun gebracht, ist eine Schwester des harten Nareion (Areion), ein sechsfacher Sieger, der auch schon in besserer Fliegerklasse am Start war. 

Links zum Rennen:
Category:
  • Rennen - National

Bilder

Areion-Doppel in den Farben von Marlene Haller im Rennen für 3-jährige sieglose Stuten - Northern Sun (links) gewinnt mit Rene Piechulek, außen galoppiert Saldaria auf den 2. Rang. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Beim fünften Start landet die Areion-Tochter Northern Sun mit Rene Piechulek beim Meeting in Bad Doberan ihren 1. Sieg. www.galoppfoto.de - Francis Bandermann

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!