Drucken Redaktion Startseite

2010-08-21, Bad Doberan, 4. R. - Goldene Peitsche von Bad Doberan

4 Goldene Peitsche von Bad Doberan

Kat. D, 10.000 € (6.000, 2.200, 1.200, 600).
Für 2-jährige Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben.

Nenngelder 100 € Einsatz (20, 30, 50).

Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €. Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben vom vom Landkreis Bad Doberan.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 102:10. - Platzwette 21, 13, 23:10. - Zweierwette 310:10. - Dreierwette 1.296:10. - Platz-Zwilling-Wette 33, 108, 59:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
La Nocturne (GB) 2008
 / F. St. v. Point Given - Cozy B J (Cozzene)

Tr.: Hans Walter Hiller / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 6.000 € 102,0
2
Glueckskeks (GB) 2008
 / b. W. v. Royal Applause - Sabrina Brown (Polar Falcon)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 2.200 € 21,0
3
Fast Draw (GB) 2008
 / St. v. Striking Ambition - Mosquera's Rock (Rock of Gibraltar)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Rastislav Juracek
55,0 kg 1.200 € 65,0
4
Fever Danon (IRE) 2008
 / b. W. v. Johannesburg - Broad and High (Broad Bush)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 600 € 38,0
5
Bear Paolina (GER) 2008
 / b. St. v. Paolini - Bear Lady (Oxalagu)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Manuela Murke
55,0 kg 214,0
6
Minda (IRE) 2008
 / St. v. Intikhab - Silk Law (Barathea)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
55,0 kg 126,0
7
Horatio Nelson (GER) 2008
 / F. W. v. Big Shuffle - Holita (Lomitas)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Andreas Helfenbein
57,0 kg 105,0
8
Maggie (GER) 2008
 / schwb. S. v. Ransom O'War - Magenta (Lavirco)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 201,0
9
Presence (GER) 2008
 / b. H. v. Sharp Prod - Pawella (Second Set)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Eugen Frank
57,0 kg 204,0

Kurzergebnis

LA NOCTURNE (2008), St., v. Point Given - Cozy B J v. Cozzene, Bes.: Stall No Doubt, Zü.: R. A. Mason. Tr.: Hans-Walter Hiller, Jo.: Jozef Bojko 2. Glueckskeks (Royal Applause), 3. Fast Draw (Striking Ambition), 4. Fever Danon, 5. Bear Paolina, 6. Minda, 7. Horatio Nelson, 8. Maggie, 9. Presence.

Richterspruch

Ka. kK-2-½-1¼-H-1½-1-28

Zeit

1:15,02

Rennanalyse

Der Anhang von La Nocturne musste schon einige bange Momente überstehen, denn die Stute wurde vor dem Rennen reiterlos und war einige Zeit auf der Bahn unterwegs. Im Rennen selbst war das jedoch vergessen, sie gewann Start-Ziel gegen gewiss nicht schlechte Konkurrenz. Weiterführende Nennungen gibt es vorerst nicht, in Deutschland sind es auch nicht allzu viele Aufgaben, die für sie in Betracht kommen, so dass man es mit ihr sicher auch einmal im Ausland versuchen wird.

Für 5.000 Guineas war sie letztes Jahr in Newmarket bestimmt nicht zu teuer, die BBA Germany hat dort mehrere Jährlinge für den Stall No Doubt erworben. Die Abstammung ist rein amerikanisch. Die Mutter ist erfolglos am Start gewesen, ist aber Schwester von Sarah Lane's Oates (Sunshine Forever), die 21 Rennen und knapp 900.000 $ in den Staaten gewonnen hat, mehrere Listensiege stehen auf ihrer Erfolgsliste. Cozy B J ist Schwester von zwei weiteren Black Type-Pferden, die Mutter Glitzi BJ (Mogambo) war Zweite auf Gr. III-Ebene und ist wiederum Tochter der erstklassigen argentinischen Renn- und Zuchtstute La Bettina (Thyco). Der Vater Point Given (Thunder Gulch) stand dieses Jahr für 10.000 $ auf der Three Chimneys Farm in Kentucky. In der Zucht hat dieser sechsfache Gr. I-Sieger (u.a. in den Preakness Stakes und den Belmont Stakes) insgesamt noch nicht überzeugen können, auch wenn er mit Go Between schon einen Grade I-Sieger auf der Bahn hatte. 

Links zum Rennen:
Category:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!