Drucken Redaktion Startseite

2003-08-03, München, 6. R. - Großer Dallmayr-Preis (Bayerisches Zuchtrennen)

6 Großer Dallmayr-Preis (Bayerisches Zuchtrennen)

Gruppe I, 155.000 € (91.000, 36.000, 18.000, 10.000)
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 44:10. - Platzwette 14, 13, 16:10. - Zweierwette 63 (Ransom O'War, Epalo) , 132 (Ransom O'War, Highdown) :10. - Dreierwette 398 (Ransom O'War, Epalo, Highdown) , 449 (Ransom O'War, Highdown)

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Ransom O'War (USA) 2000
 / b. H. v. Red Ransom - Sombreffe (Polish Precedent)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Stanley Chin
55,0 kg 91.000 € 44,0
2
Epalo (GER) 1999
 / b. H. v. Lando - Evening Kiss (Kris)

Tr.: Andreas Schütz / Jo.: Andrasch Starke
60,0 kg 27.000 € 39,0
2
Highdown (IRE) 1999
 / b. H. v. Selkirk - Rispoto (Mtoto)

Tr.: Saeed bin Suroor / Jo.: Lanfranco Dettori
60,0 kg
Scheuklappen
27.000 € 44,0
4
Next Gina (GER) 2000
 / b. St. v. Perugino - Night Petticoat (Petoski)

Tr.: Andreas Schütz / Jo.: Davy Bonilla
53,0 kg 10.000 € 96,0
5
Black Sam Bellamy (IRE) 1999
 / b. H. v. Sadler's Wells - Urban Sea (Miswaki)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Michael J. Kinane
60,0 kg 28,0
6
Winning Dash (GER) 2000
 / W. v. Dashing Blade - Wonderful Lady (Surumu)

Tr.: Wilfried Kujath / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
55,0 kg 79,0
7
Glad Hunter (GER) 2000
 / db. W. v. Laroche - Glady Sum (Surumu)

Tr.: Uwe Ostmann / Jo.: Torsten Mundry
55,0 kg 212,0

Kurzergebnis

RANSOM O'WAR (2000), H., v. Red Ransom - Sombreffe v. Polish Precedent, Zü.: W. Lazy T Ltd./USA, Bes.: Stall Capricorn, Tr.: Erika Mäder, Jo.: Stanley Chin, GAG: 98.5 kg, 2. Epalo (Lando), 3. Highdown (Selkirk), 4. Next Gina, 5. Black Sam Bellamy, 6. Winning Dash, 7. Glad Hunter

Richterspruch

Si. 1¼-tR-3-½-2-10

Zeit

2:04,06

Zusatzinformationen

Ransom O'War wurde angaloppiert
Links zum Rennen:
Category:
  • Bayerisches Zuchtrennen
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!