Sonntag, 29.09.13 - Hannover - 6. Renntag
Großer Preis von German Tote Gruppe III, BBAG Auktionsrennen
12:30 Uhr
Hannover
Theodor-Heuss-Str. 41
30853 Langenhagen
Deutschland

Hannover mit einem Gruppe-Highlight für die Pferde-Ladies

Auf der neuen Bult stehen gleich zwei Top-Rennen auf der Karte. www.galoppfoto - Frank SorgeAuf der neuen Bult stehen gleich zwei Top-Rennen auf der Karte. www.galoppfoto - Frank SorgeDer vorletzte Renntag der diesjährigen Saison mit Gruppe III-Rennen und BBAG Auktionsrennen (Sonntag, 29. September ab 13 Uhr) ist ein Glanzlicht im Jahresprogramm des Hannoverschen Rennvereins e.V.

Veranstaltungsbeginn ist 13 Uhr

weiterlesen...
Nr. Titel Details Referenzierte Videos
1 Rennen des Wirtschaftsklubs
1. Sam, 2. Fair Flame, 3. Shahnaz, 4. Time Looser, 5. Russian King, 6. Guanin, 7. Clivia, 8. True Heart, 9. Darak, 10. Sweet Devil, 11. Ever a Lady, 12. La Mystique
Kat. F, 2.000 m, F
2 htp - Cup
KÖNIG ARTE (2010), H., v. Big Shuffle - Königin Arte v. Artan, Zü.: Gestüt Elsetal, Bes.: Wolfgang Fröhlich, Tr.: Christian Sprengel, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 67 kg, 2. Zareen (Medicean), 3. Gambadino (Touch Down), 4. Freya, 5. Sewar, 6. Caufield, 7. Jupiter, 8. Anna Lucia, 9. Diamanta Beat
Kat. D, 1.400 m, F
3 meravis - Trophy
INDIAN RAINBOW (2011), St., v. Indian Haven - Pent House v. Titus Livius, Zü.: B. O'Neill/Irland, Bes.: Stall Mandy, Tr.: Andreas Löwe, Jo.: Fabrice Veron, GAG: 73 kg, 2. Weltklasse (Kallisto), 3. Goiania (Oasis Dream), 4. Diamond Dove, 5. Born To Run, 6. Identity, 7. Rosendach, 8. Lepanosie, 9. Andraste, 10. Prince Paul, 11. Cioccomimi
Kat. D, 1.600 m, F
4 Preis der Concordia Versicherungen
1. Wellkanto, 2. Manolito, 3. Fort Greely, 4. Mrs Miller, 5. Foreign Hill, 6. North Star, 7. Freemason, 8. Jackobo, 9. Naaseh, 10. Turgenjew, 11. Schiller Danon, 12. Elgin
Kat. C/Agl. II, 1.900 m, F
5 Großer Preis Jungheinrich Gabelstapler -...
TAHIRA (2010), St., v. Doyen - Tennessee Queen v. Big Shuffle, Zü.: Ralf Paulick, Bes.: Stall Memory, Tr.: Uwe Stech, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 89 kg, 2. Erlkönig (Sternkönig), 3. Nausica Time (Dubawi), 4. Blues Wave, 5. Sydney City, 6. Arjen, 7. Kazoo, 8. Andarta, 9. North Point, 10. Ideal, 11. Spirit in the Sky
Kat. C, 2.000 m, F
6 Continental - Trophy
1. Damanda, 2. Fusco, 3. Breido (H), 4. Coldplay, 5. Yes I will, 6. Cyrus, 7. Kim Groom, 8. Herreshoff, 9. Isytric, 10. Noreia, 11. Early Guest, 12. Soreion, 13. Fighting Storm
Kat. F/Agl. IV, 1.600 m, F
7 Großer Preis von German Tote
FITFUL SKIES (2009), St., v. Dubawi - Wajd v. Northern Dancer, Zü.: Darley Stud, Bes.: Sheikh Mohammed al Maktoum, Tr.: Henri Alex Pantall, Jo.: Fabrice Veron, GAG: Kg, 2. Night Power (Poliglote), 3. Wilddrossel (Dalakhani), 4. Lady of Budysin, 5. Daksha, 6. Lalandia, 7. Daytona Bay, 8. Thunderstruck, 9. Path Wind. 10. Laviva, 11. Lili Moon, 12. Neckara, 13. Leopardin, 14. Magali
Gruppe III, 2.200 m, F See video
8 Preis der Mercedes-Benz Niederlassung Ha...
WILD SILVIA (2010), St., v. Silvano - Wild Side v. Sternkönig, Zü. u. Bes.: Gestüt Röttgen, Tr.: Markus Klug, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 91 kg, 2. Merci Cherie (Intendant), 3. Iberica (Shirocco), 4. Karachi, 5. Suny Royal, 6. Serienlohn, 7. Onkel Lips, 8. Agama, 9. Aitutaki, 10. Molto Veloce
Kat. D, 2.400 m, F
9 Concordia - Cup
1. Love Happens, 2. Madhyana, 3. Shy Fairy, 4. Elkantino, 5. Spicy, 6. Willow, 7. Directa Princess, 8. Wahajama, 9. Ever a Dream
Kat.D/Agl. III, 1.750 m, F
10 German Tote - Trophy
1. Orsella, 2. Entourage, 3. Avantaggia, 4. Dangus, 5. Zaunkönig, 6. Auenboss, 7. A Mighty Heart, 8. Tenero, 9. Kidman, 10. Susamito, 11. Tremendous, 12. Quamun
Kat. E/Agl. IV, 2.200 m, F

Hannover mit einem Gruppe-Highlight für die Pferde-Ladies

Auf der neuen Bult stehen gleich zwei Top-Rennen auf der Karte. www.galoppfoto - Frank SorgeAuf der neuen Bult stehen gleich zwei Top-Rennen auf der Karte. www.galoppfoto - Frank SorgeDer vorletzte Renntag der diesjährigen Saison mit Gruppe III-Rennen und BBAG Auktionsrennen (Sonntag, 29. September ab 13 Uhr) ist ein Glanzlicht im Jahresprogramm des Hannoverschen Rennvereins e.V. Die Resonanz bei Trainern und Besitzern ist respektabel: Vor dem letzten Streichungstermin sind noch über 200 Galopper für die geplanten zehn Rennen stehengeblieben. Galopper aus Frankreich, England, Tschechien und den Niederlanden sorgen für eine internationale Aufwertung des Renntages. 

Hauptereignis ist der Große Preis von German Tote (Rennen der Europagruppe III). In dem mit €55.000 dotierten Rennen über 2200 Meter starten einige der besten Stuten Europas. Der Große Preis Jungheinrich Gabelstapler - BBAG Auktionsrennen, für 3-jährige Pferde über 2000 Meter, ist mit €52.000 dotiert. 

Neben den Pferde-PS gibt es am letzten Sonntag im September auch Autostärken zu sehen: Die Mercedes-Benz Niederlassung Hannover präsentiert auf dem Gelände der Neuen Bult eine Auswahl neuer Modelle.

Das „Große Kinderland“ wird ebenso aufgebaut wie ein kleiner Mitmach-Kinderzirkus. Die Kleinen können gepunktete Pippi-Langstrumpf-Ponys streicheln, es gibt Stockbrotbacken und Kürbismalen. 

In einem Rennen mit Haflingern steigen Prominente in die Sättel. Die beliebte Wettnietenverlosung mit attraktiven Gewinnen rundet das bunte Rahmenprogramm ab.

Veranstaltungsbeginn ist 13 Uhr

Hier geht es zum kompletten Renntag mit allen Rennen, Pferden, Formen, Jockeys, Trainern und Infos (ab Donnerstagnachmittag): Klick!

Quelle und weitere Infos: www.neuebult.com

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!