Sonntag, 25.05.14 - Hoppegarten - 4. Renntag
BBAG Auktionsrennen Hoppegarten
12:00 Uhr
Hoppegarten
Goetheallee 1
15366 Hoppegarten
Deutschland

Hier geht es zum Nachbericht: Simba gewinnt das erste BBAG-Auktionsrennen des Jahres in Hoppegarten

Gleich 17 Starter im ersten BBAG-Auktionsrennen des Jahres in Hoppegarten

So war es im letzten Jahr: Ideal mit Robert Havlin gewinnt das BBAG Auktionsrennen in Hoppegarten. www.galoppfoto.de - Frank SorgeSo war es im letzten Jahr: Ideal mit Robert Havlin gewinnt das BBAG Auktionsrennen in Hoppegarten. www.galoppfoto.de - Frank SorgeZum ersten Mal steht ein Renntag in Hoppegarten ganz im Zeichen der Gesundheit. Am Sonntag, den 25. Mai, rückt die Rennbahn das Thema Gesundheit in den Besucher-Mittelpunkt. Auf dem Programm steht ein Familien- und Kinderprogramm von lecker bis sportlich. 

weiterlesen...
Nr. Titel Details Referenzierte Videos
1 Preis vom Stienitzsee
NEW WORLD (2011), St., v. Doyen - New Inspiration v. Big Shuffle, Zü.: Gestüt Etzean, Bes.: Stall Honeycookiehorse, Tr.: Roland Dzubasz, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 68,5 kg, 2. African Art (With Approval), 3. Lilydale (It's Gino), 4. Night Lily, 5. Time to Hope, 6. Fiora di Capri, 7. Best Love Song
Kat. D, 1.600 m, F See video
2 Preis der Gesundheitsstiftungen
1. Trueman, 2. Maresco, 3. Gregorous, 4. Kalypso Kong, 5. Baba Jaga, 6. Chrysanthus, 7. Be Our Queen, 8. Fiftys Brother, 9. Emerald Fury, 10. Supreme de Luxe
Kat. F/Agl. IV, 1.600 m, F
3 Preis der K/M/S Vertrieb und Services AG
GINA'S DREAM (2011), St., v. It's Gino - Golden Lightning v. Areion, Zü.: Lilija Kopylkov, Bes.: Stall von Aesch, Tr.: Uwe Stech, Jo.: Rene Piechulek, GAG: 68 kg, 2. Fair Trade (Tertullian), 3. Firestorm (Dylan Thomas), 4. Hot Like Mexico, 5. Mood Indigo, 6. Mr Detective, 7. Novacovic
Kat. D, 2.200 m, F See video
4 Mai-Handicap
1. Pourquoi, 2. Sarisha, 3. I do, 4. Readyspice, 5. Flamingo Summer, 6. Shamrock, 7. Urgestein, 8. Neapel, 9. Kinrara, 10. Dippermouth
Kat. C/Agl. II, 2.000 m, F
5 Preis vom Straussee
1. Partner, 2. Glengoyne, 3. Ohne Tadel, 4. Sol Y Vida, 5. Platin Storm, 6. Presence, 7. Dark Fighter, 8. Timara
Kat.D/Agl. III, 1.200 m, F
6 Robert Koch-Gedächtnisrennen
1. Adlerorden, 2. La Luneta, 3. Ocario, 4. Dangus, 5. Bear Diva, 6. Early Guest, 7. Amondo, 8. Lairy, 9. Cyrus, 10. Witchwoman, 11. Nimble Boy, 12. Speeddate
Kat. F/Agl. IV, 2.000 m, F
7 1. Großer Preis der Gesundheitswirtschaf...
SIMBA (2011), H., v. Teofilo - Sarabia v. One Cool Cat, Bes.: Ingrid und Markus Jooste, Zü.: Stiftung Gestüt Fährhof, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 85 Kg 2. Marunas (Soldier Hollow), 3. Fabio (Areion), 4. Ragazzo, 5. Genaro, 6. Key to fun, 7. Amparo, 8. Diplomat, 9. Mon General, 10. Iffinvasion, 11. Prince Paul, 12. Compact Street, 13. Rotkaeppchen Rubin, 14. Goldbraid, 15. Vega's Lady, 16. Oscar
Kat. C, 1.600 m, F See video
8 Preis vom Herrensee
1. Cosinus, 2. A Miracle, 3. Alluvia, 4. House of Orange, 5. Run On Fire, 6. Vincita, 7. Pipita, 8. Isadaniela
Kat. E/Agl. IV, 2.200 m, F

Gleich 17 Starter im ersten BBAG-Auktionsrennen des Jahres in Hoppegarten

So war es im letzten Jahr: Ideal mit Robert Havlin gewinnt das BBAG Auktionsrennen in Hoppegarten. www.galoppfoto.de - Frank SorgeSo war es im letzten Jahr: Ideal mit Robert Havlin gewinnt das BBAG Auktionsrennen in Hoppegarten. www.galoppfoto.de - Frank SorgeZum ersten Mal steht ein Renntag in Hoppegarten ganz im Zeichen der Gesundheit. Am Sonntag, den 25. Mai, rückt die Rennbahn das Thema Gesundheit in den Besucher-Mittelpunkt. Auf dem Programm steht ein Familien- und Kinderprogramm von lecker bis sportlich. 

Hier geht es zum kompletten Renntag mit allen Rennen, Pferden, Formen, Jockeys, Trainern und Infos: Klick!


"yum me", die Stiftung Ernährung - Bildung - Gesundheit, wird Kindern und Jugendlichen auf der Rennbahn leckere Alternativen zu Fertigessen, Fast Food & Co. schmackhaft machen. Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" stellt sich vor und will den Forschergeist der Jüngsten wecken. Auch das Thema Verkehrserziehung wird den kleinen Turf-Fans am Familientag näher gebracht. Mit echten Miniautos, den Jumicars, können Kinder ab sieben Jahren "Fahrspaß mit Lerneffekt" haben.


Im Mittelpunkt des sportlichen Angebots steht der mit €52.000 Euro dotierte 1. Große Preis der Gesundheitswirtschaft - BBAG Auktionsrennen. Bei diesem Rennen für 3-Jährige über 1.600 Meter sind nur Pferde startberechtigt, die 2012 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der Baden-Badener Auktionsgesellschaft (BBAG) oder deren Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden. 

Allein drei Kandidaten kommen aus dem großen Krefelder Stall von Mario HoferMon GeneralDiplomat und Ragazzo. Letzterer könnte Favorit des Rennens werden, zumal er von Dennis Schiergen, der in Hoppegarten immer herausragende Leistungen zeigt, geritten wird. Leicht wird es allerdings nicht, denn auch die anderen führenden deutschen Trainer schicken aussichtsreiche Teilnehmer nach Berlin. Auf Andreas Wöhlers Simba sitzt mit Eddie Pedroza ein weiterer in Hoppegarten sehr populärer Jockey und auch Peter Schiergen hat mit Marunas einen Siegaspiranten. Die einheimischen Interessen vertreten Amparo aus dem Stall von Uwe Stech und Iffinvasion, die von Gunter Richter trainiert wird. Im Hauptrennen des Tages wird außerdem eine Super-Dreierwette mit einer Garantieauszahlung von 10.000 Euro geboten.

Die Wettchance des Tages wird im sechsten Rennen, dem Robert Koch-Gedächtnisrennen, mit der Viererwette und einer Garantieauszahlung von ebenfalls 10.000 Euro ausgespielt. Hier rücken 12 Teilnehmer an der 2.000 Meter Startstelle in die Boxen ein. Ein potentielles Derby-Pferd bekommen die Besucher im Preis der K|M|S Vertrieb und Services AG über 2.200 Meter zu sehen. Firestorm heißt der Hengst, der für den Stall Hornoldendorf antritt, zu dem auch Mitglieder der Familie Oetker gehören. Diese Besitzergemeinschaft stellte im letzten Jahr mit Lucky Speed den Derbysieger. 

Erster Vorlauf der Sparkassen Sprint-Serie 2014 auf der legendären Geraden Bahn

Weiterhin findet mit dem Preis vom Straussee der erste von insgesamt zehn Vorläufen der Sparkassen Sprint-Serie 2014 statt. Der Vorlauf am kommenden Sonntag führt über 1.200 Meter auf der legendären Hoppegartener Geraden Bahn. In den letzten Jahren wurden die Rennen fast ausschließlich auf der Außenseite entschieden, sodass die über 60 km/h schnellen Vollblüter nur zwei Meter vor der Barriere zum Geläuf an den Zuschauern vorbeidonnern. 

Die Sprint-Serie wird bereits seit 2010 in Hoppegarten ausgetragen und endet auch in diesem Jahr mit dem großen Finale zum "24. Preis der Deutschen Einheit" am 3. Oktober 2014 - einem Ausgleich II mit einer Dotierung von 20.000 €. Neben den Vorläufen, die in Hoppegarten ausgetragen werden, finden auch vier Vorläufe auf anderen Rennbahnen - in Hamburg, München, Köln und Baden-Baden - statt. Nur die in diesen Vorläufen gestarteten Pferde sind für eine Nennung im Finalrennen berechtigt. 

Familien- und Kinderprogramm von lecker bis sportlich

Das Kinderland platzt am Familientag fast aus allen Nähten! Ob Fahrspaß mit Lerneffekt in echten Miniautos, Toben im abenteuerlichen Kletterwald oder Bogenschießen mit der AOK und Pfeilflug - es ist für jeden kleinen Turf-Fan etwas dabei. Fertigessen, Fast Food & Co. war gestern. "yum me", die Stiftung Ernährung - Bildung - Gesundheit, macht Kindern und Jugendlichen leckere Alternativen schmackhaft. Die IHK Ostbrandenburg will, mit dem Konzept "Haus der kleinen Forscher", den Forschergeist der Jüngsten wecken und bastelt unter anderem Spaghetti-Türme, Windräder und den leckersten Motor. Ponyreiten, Bastelstraße, Kinderschminken und Kinderspaßwetten mit kleinen Preisen gehören natürlich auch zum Programm.

Quelle und weitere Infos: www.hoppegarten.com


Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!