Montag, 24.05.10 - Hannover - 2. Renntag
Großer Jubiläumspreis der Hannoverschen Volksbank, Listenrennen
13:00 Uhr
Hannover
Theodor-Heuss-Str. 41
30853 Langenhagen
Deutschland

Artica glänzt am Volksbankrenntag

Artica, Gestüt Brümmerhof, gewinnt das Listenrennen am Volksbankrenntag in Hannover. www.german-racing.comEs war ein Renntag der Superlative. Schönstes Frühlingswetter, eine rappelvolle Bahn, beste Stimmung beim Publikum und als Abrundung mit Artica eine Siegerin im Hauptrennen, die hannoversche Interessen vertrat. Artica, aus der Zucht und dem Besitz des Gestüts Brümmerhof von Rennvereinspräsident Gregor Baum und seiner Frau Julia, schien sich  im Großen Jubiläumspreis der Hannoverschen Volksbank unter ihrem Reiter Eugen Frank zunächst an der Außenseite hinter einer Gegnerin rettungslos festgefahren zu haben, mobilisierte auf freier Bahn jedoch noch einmal alle Kräfte und flog unhaltbar an der Konkurrenz vorbei. „Das war schon beeindruckend, wie Artica beschleunigen konnte“, freute sich Articas Betreuer Torsten Mundry, der zugleich als Trainer für die Zweitplatzierte Intigra verantwortlich war. Mi Rubina aus dem Stall von Kaffeekönig Albert Darboven kam auf dem dritten Platz ein.

Als erfolgreichster Reiter des Tages zeichnete sich Jiri Palik aus, der mit Pasewalker, Altair Star, Libretto und Codoor nicht weniger als vier Rennen gewann. Mit Codoor aus dem Gestüt Fährhof schlug Jiri Palik die hannoversche Derbyhoffnung Godot aus dem Stall von Hans Jürgen Gröschel. Godot konnte allerdings auch in der Niederlage gefallen und wird weiter in Richtung Hamburg marschieren, wo im Juli das Derby ausgetragen wird.

Das Rahmenprogramm der Veranstaltung voll gepackt mit Leckerbissen für die ganze Familie. Neben einer Polodemonstration und dem schon obligatorischen Ponyrennen für den Jockeynachwuchs begeisterte die kleinen Besucher das Moderatoren Kult-Duo Siggi und Raner, ebenso wie die Ki.KA Tanzalarm-Show mit Moderatorin Singa, die sich nicht zu schade war, am Hüpfballrennen der Hannoverschen Volksbank teilzunehmen. Vor den Augen der 15.300 Zuschauer zeigte die quirlige Moderatorin den längsten Amten, setzte sich als Siegerin in dem Spaßrennen gegen Präsidentengattin Julia Baum und Jockey Andre Best sicher durch.

Der Wettumsatz betrug bei zehn Rennen 212.110,15 Euro.

Volksbank-Renntag mit Super-Stuten 
und den Kika-Tanzalarm-Kids

(Quelle: www.german-racing.com)

Traditionell geht es auf der Neuen Bult mit dem beliebten Volksbank-Renntag am Pfingstmontag (24. Mai 2010) weiter. Sportlicher Höhepunkt ist der „Große Jubiläumspreis der Hannoverschen Volksbank“, ein mit 20.000 Euro dotiertes Internationales Listenrennen für dreijährige und ältere Stuten.

Bereits zwei Wochen vorher zeichnet sich ab, daß ein Klassefeld auf die nur 1400 Meter lange Reise gehen wird. Top-Trainer wie Andreas Wöhler, Peter Schieren, Uwe Ostmann und Torsten Mundry haben u.a. Galopper aus den Rennställen der Gestüte Ebbesloh, Brümmerhof, Fährhof sowie von Kaffeekönig Albert Darboven angemeldet. Eine Doppelnennung im Rahmenprogramm besitzt der dreijährige Hengst Godot aus dem Stall von Bult-Trainer Hans-Jürgen Gröschel. Die Derbyhoffnung wird bei den Turffans besondere Aufmerksamkeit erzielen.

Der gesamte Renntag wird von den Partnern des genossenschaftlichen Finanzverbundes in Hannover gestaltet. Die Bausparkasse Schwäbisch Hall, die R+V Versicherung, die Teambank (easyCredit) und die Union Investment sponsern die Rennen des Rahmenprogramms. In den vergangenen Jahren stellte dieser Renntag immer wieder neue Besucherrekorde auf. Im letzten Jahr strömten 19.800 Zuschauer zur Neuen Bult.

Den Besuchern wird an diesem Tag ein überaus attraktives Familienprogramm geboten. Im Mittelpunkt stehen dabei die kleinsten Freunde des Pferderennsports. Auf sie wartet eine große Kinderlandschaft, unter anderem mit Hüpfburg und Ponyreiten und (fast) allem, was das Kinderherz sonst noch begehrt. Auch der „HanVB-Jubiläums-Truck“, den die Hannoversche Volksbank anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums auf die Reise durch die Region geschickt hat, wird dabei sein. Auf der Bühne des 18 Meter langen Lastkraftwagens ist der kleine Wikinger Wickie zu sehen. Außerdem sind die Kika-Tanzalarm-Kids dabei, begleitet von der bekannten Fernsehmoderatorin Singa. Für die etwas älteren Zuschauer sorgt das Comedy-Duo Siggi & Raner auf der Bühne des „HanVB-Jubiläums-Trucks“ für gute Laune.

Bei der Wettnietenverlosung der Hannoverschen Volksbank gibt es VIP-Tickets für Heimspiele von Hannover 96, den Hannover Indians und den UBC Tigers sowie wertvolle Wettgutscheine zu gewinnen.

Beginn der Veranstaltung ist 13 Uhr, das erste Rennen wird um ca. 13: 30 Uhr gestartet.

Weitere Informationen: www.neuebult.com

weiterlesen...
Nr. Titel Details Referenzierte Videos
1 Förderpreis der Hannoverschen Volksbank
1. Pasewalker, 2. Jenissej, 3. Stieglitz (H), 4. Mariquita, 5. Germain, 6. Le Berlin, 7. Gupido, 8. San Ugal
Kat. E/Agl. IV, 2.200 m, F
2 Union Investment - Cup
ALTAIR STAR (2007), H., v. Kris Kin - Aglow v. Spinning World, Bes. u. Zü.: Gestüt Ammerland, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Jiri Palik, GAG: 76 kg 2. Nobel (Paolini), 3. Lindentree (Dai Jin), 4. Power, 5. Ustinya, 6. Sword Catcher
Kat. D, 2.200 m, F
3 HanVB.direkt - Throphy
1. Codoor, 2. Godot, 3. Reginaldinho, 4. Warstein, 5. Lovileo, 6. Ice Lady, 7. Talisman, 8. Auenwurf
Kat. D, 2.200 m, F
4 R + V Trophy der R + V Versicherungsgrup...
TEMBO (2007), H., v. Ransom O'War - Tamacana v. Windwurf, Bes. u. Zü.: Dr. Christoph Burmester, Tr.: Hans-Jürgen Gröschel, Jo.: Wladimir Panov, GAG: 72 kg 2. Glamorous (Red Ransom), 3. Timolin (Tertullian), 4. My Song, 5. Kepler, 6. Alexis, 7. Endoran, 8. Touchmeifyoucan, 9. Revetto, 10. Mieta
Kat. D, 1.400 m, F
5 Preis der Bausparkasse Schwäbisch Hall
1. Lamino, 2. Gauner Danon, 3. Belango, 4. Flat Eric, 5. El Okawango, 6. Dangus, 7. Una Promessa
Agl. II, 2.000 m, F
6 VTV Cup der R + V Vereinigte Tierversich...
WINA DANON (2007), St., v. Kheleyf - Winged Article v. Definite Article, Bes.: Stall D'Angelo, Zü.: Jane Hogan, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Alessandro Schikora, GAG: 71 kg 2. Quixada (Königstiger), 3. Angel of Speed (Speedmaster), 4. Lady Morning, 5. Diora, 6. Cayala, 7. Sleepless, 8. Mendoza, 9. Power Princess, 10. Margie's Morning, 11. Coastal Breeze, 12. Darvalla, 13. Nadine Directa
Kat. D, 1.750 m, F
7 Grosser Jubiläumspreis der Hannoverschen...
ARTICA (2007), St., v. Pentire - Astica v. XXXX, Bes. u. Zü.: Gestüt Brümmerhof, Tr.. Torsten Mundry, Jo.: Eugen Frank, GAG: 85 kg 2. Intigra (Tiger Hill), 3. Mi Rubina (Rock of Gibraltar), 4. Classic Summer, 5. Lady Areia, 6. Margie's World, 7. Marny, 8. Saldenart, 9. Bella Platina, 10. Topkapi Diamond, 11. Paradise Rain
Listenrennen, 1.400 m, F See video
8 Union Investment 5-Sterne-Preis - RaceBe...
1. Kampino, 2. Wild Storm, 3. Sweet Devil, 4. Viviana, 5. Alana Princess, 6. El Victoria, 7. Aguateca, 8. Aguateca, 99. Curatoria, 99. Bargella (H)
Agl. U, 3.600 m, H
9 Schwäbisch Hall Fuchs - Cup
1. Indian Sun, 2. Dashing Divine, 3. Cedrik, 4. Navika, 5. Altina, 6. Bister, 7. Kadeau de l'Est, 8. Nouveau Prince, 9. Merci beaucoup, 10. Rockfield Rose, 11. Aurun, 12. Jermyn Street, 13. Lam of Kintyre, 14. Fresca
Kat. E/Agl. IV, 1.600 m, F
10 Hier ist Ihre Chance - Cup
1. Libretto, 2. Sir Moretti, 3. Hanseatic Cross, 4. Malikah Moheba, 5. Ascot, 6. Saco, 7. Kira, 8. La Gioia, 9. Baracoa, 10. Best Tune, 11. Eusebijo
Kat. F, 1.600 m, F

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!