Sonntag, 24.04.11 - Hoppegarten - 2. Renntag
Renntag mit 2 Super-Handicaps
13:00 Uhr
Hoppegarten
Goetheallee 1
15366 Hoppegarten
Deutschland

Hoppegarten lädt 2011 zum Renntag am Ostersonntag ein. www.hoppegarten.comHoppegarten lädt 2011 zum Renntag am Ostersonntag ein. www.hoppegarten.comNach dem spektakulären Sieg des ungarischen Sprint-Stars  Overdose zum Saisonauftakt geht es mit dem zweiten Renntag am Ostersonntag, den 24. April weiter.  Da Berlin-Hoppegarten an diesem Tag Alleinveranstalter ist, sind die großen Ställe und Top-Jockeys alle am Start. Im sportlichen Mittelpunkt stehen drei Rennen für hoffungsvolle dreijährige Pferde. Nur die Sieger sind gut genug für die Spitzenrennen, einige „Derbyträume“ werden platzen. Weiterer Höhepunkt ist das erste von insgesamt neun in der Saison 2011 neu eingefuehrten Hoppegartener Superhandicaps.

weiterlesen...
Nr. Titel Details Referenzierte Videos
1 Preis der Krokusse
1. Waldlord, 2. King's Special, 3. Cyperus, 4. Lulea, 5. Erlian, 6. Renoir
Kat. E/Agl. IV, 1.600 m, F
2 Preis der Tulpen
FABIOLA (2008), St., v. Medicean - Felina v. Acatenango, Bes.: Gestüt Ittlingen, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 72,5 kg 2. Magnolie (Shirocco), 3. Directa Princess (Dubai Destination), 4. Proutella, 5. Whispering Stern, 6. Abadera
Kat. D, 1.800 m, F
3 Preis von Waldesruh
STROMBERG (2008), H., v. Medicean - Sky Dancing v. Exit to Nowhere, Bes: Gestüt Ittlingen, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 74,5 kg 2. Dragoslav (Green Desert), 3. Ratisbona (Sholokhov), 4. Fortezzo, 5. Mambo Lady, 6. Titania, 7. Seychelle, 8. Red Fleur, 9. Monsignore
Kat. D, 1.600 m, F See video
4 Preis von Hönow
1. Night Prince, 2. Quilali, 3. Turgenjew, 4. Walodja, 5. Not Allowed
Kat. D, 1.600 m, F
5 Hoppegartener Osterpreis
1. Big Titus, 2. Mountain Hill, 3. Glentire, 4. Kaya Belle, 5. Abrafax, 6. Opera Moon
Kat. C/Agl. II, 1.800 m, F See video
6 Preis von Birkenstein
POLISH VULCANO (2008), H., v. Lomitas - Polska Infa v. Trempolino, Bes.: Rennstall Darboven, Zü.: Gestüt Idee, Tr.: Hans-Jürgen Gröschel, Jo.: Wladimir Panov, GAG: 74 kg 2. Navajo Storm (Monsun), 3. Coolfighter (Black Sam Bellamy), 4. Bacchus Danon, 5. Bristol Bay
Kat. D, 2.000 m, F See video
7 Preis der Schneeglöckchen
1. Gargantus, 2. Tamifleur, 3. Fabregas, 4. Ducati, 5. Gabbiano, 6. Tres Piernas, 7. Ronan
Kat. E/Agl. IV, 2.000 m, F

Hoppegarten lädt 2011 zum Renntag am Ostersonntag ein. www.hoppegarten.comHoppegarten lädt 2011 zum Renntag am Ostersonntag ein. www.hoppegarten.comNach dem spektakulären Sieg des ungarischen Sprint-Stars Overdose zum Saisonauftakt geht es mit dem zweiten Renntag am Ostersonntag, den 24. April weiter.  Da Berlin-Hoppegarten an diesem Tag Alleinveranstalter ist, sind die großen Ställe und Top-Jockeys alle am Start. Im sportlichen Mittelpunkt stehen drei Rennen für hoffungsvolle dreijährige Pferde. Nur die Sieger sind gut genug für die Spitzenrennen, einige „Derbyträume“ werden platzen. Weiterer Höhepunkt ist das erste von insgesamt neun in der Saison 2011 neu eingefuehrten Hoppegartener Superhandicaps.

 „Ostern Royal“ ist das Motto des Renntags. Für die Kinder locken vier Osterschimmel zum Bemalen und weitere Attraktionen. Unter den Ehrengästen ist die weltberühmte Jockey Legende Lester Piggott. Fünf Tage vor der königlichen Hochzeit erwarten wir noch einen weiteren, besonderen Gast.

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!