Samstag, 22.06.13 - Düsseldorf - 7. Renntag
BMW Preis Düsseldorf Listenrennen
13:00 Uhr
Düsseldorf
Rennbahnstr. 20
40629 Düsseldorf
Deutschland

Hier geht es zum Nachbericht: Duchess Lemonade überrascht auch ihre Besitzer: Wird sie jetzt für den Henkel-Preis der Diana nachgenannt?

Volles Haus beim BMW-Renntag in Düsseldorf erwartet

Gehört zu den Mitfavoritinnen: Die dreijährige Stute Duchess Lemonde gewann beim zweiten Start mit Jockey Martin Harley in Düsseldorf. www.duesseldorf-galopp.de - Klaus-Jörg TuchelGehört zu den Mitfavoritinnen: Die dreijährige Stute Duchess Lemonde gewann beim zweiten Start mit Jockey Martin Harley in Düsseldorf. www.duesseldorf-galopp.de - Klaus-Jörg TuchelDer Ausgang des Hauptrennens am traditionellen BMW Renntag auf der Düsseldorfer Galopprennbahn am Samstag (22. Juni, ab 12.30 Uhr) ist offen wie selten zuvor. Von den zehn dreijährigen Stuten, die im BMW Preis Düsseldorf am Start sein werden, dürfen sich mehr als die Hälfte berechtigte Hoffnungen auf den Sieg in diesem mit 20.000 Euro (davon 12.000 Euro für die Siegerin) dotierten internationalen Listenrennen über 2.100 m machen. Hier geht es zum kompletten Renntag mit allen Rennen, Pferden, Formen, Jockeys, Trainern und Infos: Klick!

 

weiterlesen...
Nr. Titel Details Referenzierte Videos
2 Preis der BMW Niederlassung Düsseldorf
1. PATUCA (2010), St. v. Teofilo - Praia v. Big Shuffle, Zü. u. Bes.: Stiftung Gestüt Fährhof, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 70.5 kg, 2. Cassaia (Silvano), 3. Not Expected (Dubawi), 4. Pixie, 5. Flying Dreams, 6. Andarta, 7. Palace Secret, 8. Terracotta, 9. Picanta, 10. Selda
Kat. D, 1.700 m, F
3 BMW Autohaus Timmermanns Preis
1. Zuzu Angel, 2. Tjerk, 3. Bacchus Danon, 4. Gold Dragon, 5. Zarrentin, 6. Rheinstern, 7. Montesita, 8. Pachomius, 9. Black Movie
Kat. E/Agl. IV, 1.500 m, F
4 BMW Hans Brandenburg Preis
1. Odit, 2. Sharano, 3. All Summer Long, 4. Maxima, 5. Grain of Sand, 6. Bromix
Kat.D/Agl. III, 2.200 m, F
5 Preis der BMW Händlergemeinschaft Düssel...
1. Evtalia, 2. Ocean of Fire, 3. Alkaldo, 4. Dreamworks, 5. Vezzali, 6. Betsy Princess, 7. Roger Ramjet, 8. Tallevu, 9. Orfleur, 10. Touch of Pri, 11. A Red Pepper, 12. Cuore de Lute, 13. Warenso, 14. Lucky Buck, 15. Stievler, 16. Funtum La
Kat. E, 1.700 m, F
6 BMW xDrive Preis
1. DUBDAY (2010), H., v. Dubawi - Dayrose v. Daylami, Zü.: Southcourt Stud/England, Bes.: Stall Golden Time, Tr.: Andreas Trybuhl, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 77 kg, 2. Nocturne (Rock of Gibraltar), 3. Shamanda (Zamindar), 4. Ramoa, 5. Oro Jet, 6. Illusion, 7. Lichtspiel, 8. Coolness, 9. Naval, 10. Edgar
Kat. D, 2.100 m, F
7 BMW Preis Düsseldorf
1. DUCHESS LEMONADE (2010), St.,v. Duke of Marmalade - Spirit of South v. Giant's Causeway, Zü.: F. Delage u.Earl Du Champ Gignoux/England, Bes.: Gestüt Brümmerhof, Tr.: Paul Harley, Jo.: Andrasch Starke, GAG 91 kg, 2. Daytona Bay (Motivator), 3. Penelopa (Giant's Causeway), 4. Viletta, 5. Savanna La Mar, 6. La Sabara, 7. Betty Lou, 8. Magali, 9. Aspidistra, 10. Hey little Görl
Listenrennen, 2.100 m, F See video
8 BMW M Performance Preis
1. La Strada, 2. Huck Finn, 3. Input, 4. Sumaya, 5. De la Vista, 6. Auenjagd, 7. Wina Danon, 8. Kingdai Ka
Kat. F/Agl. IV, 1.700 m, F
9 BMW EfficientDynamics Preis
1. La Gospa, 2. Kidman, 3. Fair Storm, 4. Bobby Dazzler, 5. Koos, 6. Cringid Mor, 7. Avio, 8. Fresh Lady, 9. Lord Of The Dark
Kat. E/Agl. IV, 2.200 m, F

Volles Haus beim BMW-Renntag in Düsseldorf erwartet

Gehört zu den Mitfavoritinnen: Die dreijährige Stute Duchess Lemonde gewann beim zweiten Start mit Jockey Martin Harley in Düsseldorf. www.duesseldorf-galopp.de - Klaus-Jörg TuchelGehört zu den Mitfavoritinnen: Die dreijährige Stute Duchess Lemonde gewann beim zweiten Start mit Jockey Martin Harley in Düsseldorf. www.duesseldorf-galopp.de - Klaus-Jörg TuchelDer Ausgang des Hauptrennens am traditionellen BMW Renntag auf der Düsseldorfer Galopprennbahn am Samstag (22. Juni, ab 12.30 Uhr) ist offen wie selten zuvor. Von den zehn dreijährigen Stuten, die im BMW Preis Düsseldorf am Start sein werden, dürfen sich mehr als die Hälfte berechtigte Hoffnungen auf den Sieg in diesem mit 20.000 Euro (davon 12.000 Euro für die Siegerin) dotierten internationalen Listenrennen über 2.100 m machen. Hier geht es zum kompletten Renntag mit allen Rennen, Pferden, Formen, Jockeys, Trainern und Infos: Klick!

Dabei haben einige Stuten schon Erfahrung mit der Bahn auf dem Grafenberg: Allen voran Penelopa aus dem Stall von Trainer Miltcho Mintchev. Sie hat schon in Düsseldorf trainiert, wurde aber vor drei Wochen auf der kürzeren 1600 m-Distanz in den klassischen „1000 Guineas“ nach schlechtem Rennverlauf nur Achte. Ihr damaliger Jockey Adrie de Vries, der wegen eines Fußbruchs zur Zeit außer Gefecht ist, traut Penelopa viel zu: „Sie kann mit meinem Vertreter Alex Pietsch im Sattel den BMW Preis auf jeden Fall gewinnen.“

Das wollen vor allem frische Siegerinnen verhindern: Die beiden von Wilhelm Giedt in Bergheim betreuten Schlenderhanerinnen Apidistra (Jockey: Rene Piechulek) und Magali mit dem Belgier Stephen Hellyn im Sattel, die von Erfolgscoach Ferdinand Leve (Warendorf) vorbereitete Daytona Bay aus dem Gestüt Haus Ittlingen  mit Jockey Lennart Hammer-Hansen, die vom Ex-Düsseldorfer Daniele Porcu gerittene Betty Lou (Trainer: Markus Klug/Heumar) und die Brümmerhoferin Duchess Lemonade (Trainer: Paul Harley/Sassenberg), die von Champion-Jockey Andrasch Starke gesteuert wird.

Schwer einzuschätzen ist die aus England anreisende Savanna La Mar (Trainer: Sir Mark Prescott, Jockey: Jean-Pierre Guillambert), die als Jahresdebütantin an den Start kommt, zweijährig aber alle ihre fünf Starts lediglich über 1.400 m absolviert hat. Von den zehn Starterinnen haben fünf noch eine Nennung für den Düsseldorfer Saisonhöhepunkt 155. Henkel-Preis der Diana am 4. August.

In den neun Rennen (davon eins für Ponies) des BMW Renntages sollen 86 Pferde (incl. sieben Ponies) an den Start gehen. Auch die Düsseldorfer Trainer Sascha Smrczek und Ralf Rohne (je 4) und Ertürk Kurdu (1) bringen aussichtsreiche Pferde an den Start. Herausragend im Programm noch der Preis der BMW Händlergemeinschaft Düsseldorf (5. Rennen mit 16 Pferden um 16.05 Uhr), in dem in der Viererwette eine Gewinnauszahlung von 10.000 Euro garantiert wird. Da heißt es dann auch: Wetten Sie auf Ihren BMW Händler!      

Viererwette mit Garantieauszahlung von 10.000 Euro

Im fünften Rennen des Tages, im „Preis der BMW Händlergemeinschaft Düsseldorf“, wird  die attraktive Vierwette ausgespielt. Da lohnt es sich, einfach mal einen Wettschein auszufüllen. Quoten in sechsstelliger Höhe sind möglich! Als besonderes Highlight wird eine Auszahlung von 10.000 Euro garantiert. Bereits mit einem Wetteinsatz von nur 50 Cent können Sie 10.000 € gewinnen.

Sie wissen nicht, wie das geht? Keine Angst, entweder beraten Sie die gut gekennzeichneten Wettinformanten, die sich auf dem Gelände befinden, oder Sie gehen zum Informationsschalter und lassen sich dort beraten. Sie können aber auch an jedem Wettschalter einfach die Pferde angeben, die Sie in der Viererwette spielen möchten.

Sie können sich nicht entscheiden? Dann spielen Sie  „Quick Pick“ – die Viererwette   ganz einfach! Nennen Sie einfach den Betrag (Mindesteinsatz pro Wettschein 2,-), den Sie einsetzen möchten. Der Computer arbeitet dann die Wette für Sie aus. Informationen hierzu erhalten Sie an jedem Wettschalter oder auf der Internetseite www.duesseldorf-galopp.de

Spaß für die ganze Familie

Ein absolutes Highlight für kleine und große Kinder ist die 9 x 9 m große Trampolinanlage für alle Kids. In einem extra Schminkzelt werden die Gesichter der Kinder in tollen Farben und Variationen geschminkt. Viel Spaß verspricht auch die Riesenrutsche und das Kinder-Ketten-Karussell! Das Super-Fahrerlebnis für die Kinder – unser lustiges Kinderkettenkarussell lädt zum Mitfahren ein – nicht zuletzt durch die Karussellpferde zum Reiten und die Pferde-Bilder, mit denen das Karussell dekoriert ist!  Auf dem Rücken unserer beliebten Ponies können die Kleinen den Großen nacheifern und sich wie richtige Jockeys fühlen. Rennbahn-Maskottchen Galoppi darf natürlich auch am BMW Renntag nicht fehlen und hat sicher die eine oder andere Überraschung vorbereitet.

Und das Besondere ist: Alle Attraktionen sind kostenlos!!!

Besonderheit bei der Tombola

Die BMW AG Niederlassung Düsseldorf und die Autohäuser Brandenburg und Timmermanns stellen für die Tombola drei Gutscheine für eine Wochenendprobefahrt mit einem Traumauto zur Verfügung. Zusätzlich können sich die Besucher auch wieder über Wettgutscheine von wettenleip freuen.

Anfahrt

Aufgrund der erwarteten traditionell hohen Besucherzahlen und der begrenzten Parkplätze empfehlen die Veranstalter die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel oder die zusätzliche

Parkmöglichkeit am Staufenplatz. Von dort steht ein kostenfreier Pendelbus-Verkehr, bis eine halbe Stunde nach dem letzten Rennen, an der Haltestelle Burgmüllerstraße zur Verfügung.

Es ist zu beachten, dass an diesem Tag wie üblich ab voraussichtlich 11 Uhr eine Einbahnstraße eingerichtet wird, so dass die Zufahrt zur Rennbahn nur aus Richtung des Staufenplatzes möglich ist. Die Besucher des Wildparks werden um Verständnis hierfür gebeten. Weiterhin kann auf der Ernst-Poensgen-Allee beidseitig halbhüftig geparkt werden. Außerdem dürfen die Besucher des BMW Renntages auch auf dem Wildparkparkplatz parken.

Allgemeine Informationen:
Beginn der Veranstaltung: 
12:30 Uhr
1. Start:      
14:00 Uhr
Rennen insgesamt: 9
BMW Preis Düsseldorf     
17:10 Uhr
Einzelticket:       
€ 8,- inkl. €2,- Wettgutschein
bis 17 Jahren: 
freier Eintritt

Quelle und weitere Infos: www.duesseldorf-galopp.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!