Sonntag, 17.04.11 - Hoppegarten - 1. Renntag
Auftakt der Turf-Saison in Hoppegarten mit 9 Rennen
12:30 Uhr
Hoppegarten
Goetheallee 1
15366 Hoppegarten
Deutschland

Overdose - das schnellste Pferd der Welt am 17. April in Berlin-Hoppegarten? 


In einer Pressemitteilung vom heutigen Tag gab der Sprecher des Ausnahmehengstes  Overdose die Planung für die ersten Starts des Hengstes bekannt. Der erste Start soll auf der Rennbahn Berlin-Hoppegarten bei der Saisoneröffnung am Sonntag, dem 17. April stattfinden – ein mit 10.000 Euro dotiertes, zusätzliches Rennen über 1000m wurde extra ausgeschrieben.

Der Turf-Times Nachbericht: http://www.turf-times.de/tt-artikel/gro-e-comeback-overdose

weiterlesen...
Nr. Titel Details Referenzierte Videos
1 Hoppegartener Saisoneröffnung 2011
1. New Wonder, 2. Belle Zorro, 3. Inferno, 4. Recon, 5. Panelope, 6. Borromea
Kat. E, 2.200 m, F
2 Preis der Hoppegartener Trainingszentral...
1. Carola Gonsales, 2. Bandoneon, 3. Hilaria, 4. Cyperus, 5. Najade, 6. Pretty Grande, 7. Valaga, 8. Latasha, 9. Adenike
Kat. E/Agl. IV, 1.800 m, F
3 Preis der Frühlingsboten
WALDPARK (2008), H., v. Dubawi - Wurftaube v. Acatenango, Bes. u. Zü.: Gestüt Ravensberg, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 77 kg 2. African Desert (Desert Prince), 3. Attiko (Königstiger), 4. Wellisto, 5. Auentanz, 6. Titania, 7. Calabos
Kat. D, 1.800 m, F See video
4 Hoppegartener Frühjahrschance
FOREIGN HILL (2008), H., v. Royal Dragon - Foreign Affair v. Goofalik, Bes.: Stall Totti, Zü.: Peter Gollmann, Tr.: Hans-Jürgen Gröschel, Jo.: Wladimir Panov, GAG: 75 kg 2. Seismos (Royal Dragon), 3. Nafar (Singspiel), 4. Theo Danon, 5. King's Hall, 6. I fight for kisses, 7. Mumboo, 8. Auenkatze
Kat. D, 2.000 m, F See video
5 Preis der Brandenburger Gestüte
Kat. D, 1.400 m, F
6 Hoppegartener Fliegerpreis
1. Overdose, 2. Shot to nothing, 3. Sapphire, 4. Fenella Rose, 5. Aturo, 6. Xi, 7. Always Winner, 8. Ninja Fighter, 9. Mike Stone
Kat. C, 1.000 m, F See video
7 Hoppegartener Frühjahrsausgleich
1. Bonfire Night, 2. Readyspice, 3. Indian Sun, 4. Welinda, 5. Diva L'amour, 6. Kocham Cie, 7. Amuse Bouche, 8. Goldkätzchen, 9. Rosepearl
Kat.D/Agl. III, 1.800 m, F See video
8 Vorlauf zur Hoppegartener Sprint-Serie
1. Libretto, 2. Fleur du Pre, 3. Van Vasten, 4. Patros, 5. Hay Fever, 6. Kung Hei, 7. Aidros
Kat. E/Agl. IV, 1.200 m, F See video
9 Preis der Firma Einhorn Catering
1. Santinus, 2. Silenzio Mo, 3. Stieglitz (H), 4. Wellmondo, 5. Vitelli, 6. Omara Angel, 7. Cyrus, 8. Kotuma, 9. Leu, 10. Tokaro, 11. Fair Lord
Kat. F/Agl. IV, 2.200 m, F

Overdose und Andreas Suborics: Comeback in Hoppegarten? www.galoppfoto.deOverdose und Andreas Suborics: Comeback in Hoppegarten? www.galoppfoto.deOverdose - das schnellste Pferd der Welt am 17. April in Berlin-Hoppegarten? 


In einer Pressemitteilung vom heutigen Tag gab der Sprecher des Ausnahmehengstes  Overdose die Planung für die ersten Starts des Hengstes bekannt. Der erste Start soll auf der Rennbahn Berlin-Hoppegarten bei der Saisoneröffnung am Sonntag, dem 17. April stattfinden – ein mit 10.000 Euro dotiertes, zusätzliches Rennen über 1000m wurde extra ausgeschrieben.
Overdose mit dem Status eines Wunderpferdes war in 14 Rennen ungeschlagen. Einziges Pferd, das jemals auf der ersten Seite der „New York Times“ überschwänglich gewürdigt wurde, verlor im besten deutschen Sprint-Rennen in Baden-Baden als heißer Favorit den Nimbus des Ungeschlagenen - schon beim Einrücken in die Startmaschine zeigte sich der Hengst unwillig.
Overdose ist bekannt für seinen eigenartigen Galoppstil, in dem er sehr häufig von Rechts- auf Linksgalopp die Beine wechselt. Dies ist normalerweise nur im Endkampf eines Rennens üblich, wenn die Pferde müde geworden sind. Unter Experten stellt sich die Frage, wie der Hengst bei diesem Laufstil seine Schnelligkeit von um die 65 km/h über die Sprintdistanzen entwickeln kann. Für Overdose ist es normal und vielleicht sogar seine persönliche „Geheimwaffe“.
Besitzer Zoltan Mikoczy: „Overdose ist 100% gesund und fit, er konnte den ganzen Winter durch trainieren. Für seine einzige Niederlage in Baden-Baden haben wir immer noch keine Erklärung. Nach dem Hoppegartener Rennen streben wir Starts in den Temple Stakes im Mai sowie im Juni in Royal Ascot an. Die Zeit in Hoppegarten im Winter 2009/10 hat dem Pferd sehr gut getan und wir möchten uns auf diese Weise bei Hoppegarten bedanken.“
Overdose ist in Berlin kein Unbekannter. Aufgrund der guten Trainingsbedingungen ging der Hengst im Januar 2010 nach Berlin, wurde Ostern 2010 bei der Saisoneröffnung im Führring präsentiert. Eigentlich sollte der erste Saisonstart 2010 in Hoppegarten sein, dann beschloss die Besitzergemeinschaft, den Trainer zu wechseln und der Hengst, der in seinem Heimatland 2008 zum „Sportler des Jahres“ gewählt wurde und seitdem als Nationalheld gefeiert wird, ging überraschend nach Budapest zurück.
Rennbahn-Eigentümer  Gerhard Schöningh: „Vor einigen Tagen erhielt ich einen Anruf mit der Frage, ob wir ein Rennen für Overdose ausschreiben würden. Damit haben wir für unsere Saisoneröffnung ein unerwartetes Highlight. Es wäre eine tolle Sache, wenn die Berliner Rennsportfreunde den Hengst doch noch im Rennen und hoffentlich siegreich sehen können.“

Quelle: www.hoppegarten.com

 

Groupon kooperiert mit Hoppegarten

 

 Ÿ Größter Gutschein Anbieter mit 4.200.000 Abonnenten - 2.000.000 Besuchern am Tag Ÿ

Ÿ Exklusive Hoppegarten Multideal Tickets Ÿ

Ÿ zwei Tage im Angebot Ÿ

 

Der Saisonauftakt am 17. April in Hoppegarten startet mit einem exklusiven Angebot vom größten Gutschein-Anbieter.

 

 Zitat Dr. Daniel P. Glasner, Geschäftsführer von Groupon:

Wir freuen uns sehr, unseren Nutzern exklusive Groupons zum Saisonstart der traditionsreichen Galopprennbahn Hoppegarten anbieten zu können.

Wir haben zusammen mit Hoppegarten ein Angebot entwickelt, dass jeden Nutzer anspricht: den Familienmensch, den Wettbegeisterten und den Genießer.“ 

 

Multideal-Tickets bei Groupon zum Saisonauftakt

Familienticket by Groupon“ (2 Erwachsene + mindestens 1 Kind) inkl. Rennprogramm für 7,-€ statt 14,- €

oder

Groupon Zockerdoppelpack“ 2 Logentickets + 2 Wettgutscheine + 2 Rennprogramme für 32,- € statt 64,- €

oder

Groupon VIP-Foursome“ 4 Logentickets + 1 Flasche Granca Prosecco + 4 Wettgutscheine à 5,-€

+ 4 Rennprogramme für 75,- € statt 173,- €!

 

Über Groupon: Auf Groupon, der Plattform für lokale Preisvorteile, kaufen Internetnutzer Gutscheine für Aktivitäten in ihrer Stadt bis zu 80% günstiger. Der Vorteilspreis bei Groupon wird möglich durch die Festlegung einer Mindestanzahl von Käufern für das jeweilige Angebot. Finden sich genügend Käufer, erhält jeder den Gutschein zum günstigen Preis. Wird die Käuferanzahl nicht erreicht, findet der Deal nicht statt und die Nutzer müssen keinerlei  Kosten tragen. Groupon bietet täglich neue Gutscheine aus den größten deutschen Städten an. Weitere Informationen auf: www.groupon.de/presse

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!