Samstag, 15.05.10 - Dresden - 2. Renntag
8 Rennen inkl. Zobjack Frühjahrsmeile
14:00 Uhr
Dresden
Oskar-Röder-Str 1
01237 Dresden
Deutschland

Neues vom Dresdener Rennverein

(www.german-racing.com)

1.    Gutes Nennergebnis zum offiziellen Saisonauftakt

Nach dem gelungenen Saisonstart am Ostersonnabend, steht nun der eigentliche offizielle Saisonstart des Dresdener Rennverein an. 86 Pferde aus deutschen Trainingsquartieren wurden für den geplanten Saisonauftakt in Dresden genannt. Davon starten nun 75 Pferde in 8 Rennen . Der Start zum ersten Rennen erfolgt 14.00 Uhr und ab 12.00 Uhr sind die Kassen geöffnet.


                                                                           

weiterlesen...
Nr. Titel Details Referenzierte Videos
7 Premio Presidente della Repubblica
ESTEJO (2004), H., v. Johan Cruyff - Este v. The Noble Player, Bes.: Giovanni Martone, Zü.: Gestüt Schallern, tr.: Ralf Rohne, Jo.: 2. Voila Ici (Daylami), 3. Quiza Quiza Ouiza (Golden Snake), 4. Cima de Pluie, 5. Branderburgo, 6.Russian King, 7. Zazou, 8. Lord Chaparral, 9. Freemusic
Gruppe I, 2.000 m, F See video
1 Begrüssungsrennen der Dresdner Morgenpos...
1. Ocean Peace, 2. Vincento, 3. Tamas, 4. Storming Wind, 5. Russian Princess, 6. Mobisu, 7. Tamerlan,, 8. Servus Girl
Kat. E/Agl. IV, 2.200 m, F
2 Zobjack Flieger Preis
1. Karo Sieben, 2. Mike Stone, 3. Aladar, 4. Santiago Missile, 5. Rose of Tertullian, 6. Ateesh, 7. Deep Sleep, 8. Wounderwall
Kat. E/Agl. IV, 1.200 m, F
3 Cup der Schiffs- und Yachtwerft Dresden
CHAIRMAN (2007), H., v. Ransom O'War - Cheyenna v. Waajib, Bes.: Hans-Heinrich Jörgensen, Zü.: Gestüt Nordwind, Jo.: Andre Best, GAG: 67,5 kg 2. Browning Dream (Whipper), 3. Tembo (Ransom O'War), 4. Lips Devil, 5. Osina, 6. Tee Off, 7. Malula, 8. Tsar, 9. Fiepes Glück
Kat. D, 1.400 m, F
4 Zobjack Frühjahrsmeile
1. Isanda, 2. Siesta, 3. Call me Racer, 4. Ocean Chat, 5. Ruby express, 6. Rohan, 7. Ancient War, 8. Big Laguna
Kat.D/Agl. III, 1.500 m, F
5 Preis der HVD Vakuumanlagen und Maschine...
1. Medinella, 2. Fernet Branka, 3. Karavadjo, 4. Bold Light, 5. Selinus, 6. Banda Sea, 7. Loulou, 8. Fiepes Bellamy, 9. Oceana Platina, 10. Mogli, 11. Ischtar, 12. Canossa
Kat. F, 2.000 m, F
7 Rennen des Town & Country Partners W...
1. Esposita Rheinberg, 2. Berlusconi, 3. Tobasco, 4. Man Power, 5. Maceio, 6. Kadeau de l'Est, 7. Cardinale, 8. Ussuri Boy, 9. Never no touch
Kat. F/Agl. IV, 1.400 m, F
8 post Modern-Cup
Kat. F/Agl. IV, 1.900 m, F
6 Jubiläumspreis 20 Jahre Dresdner Morgenp...
IGUACU (2007), H., v. Areion - Ingrid v. Nebos, Bes.: Gestüt Evershorst, Zü.: Dr. Erika Buhmann, Tr.: Hans-Jürgen Gröschel, Jo.: Wladimir Panov, GAG: 71,5 kg 2. Marianna (Lecroix), 3. Latasha (Seattle Dancer), 4. Silenzio Mo, 5. Windspiel, 6. Renoir, 7. Pepita, 8. Golden Cloud
Kat. D, 2.000 m, F

Neues vom Dresdener Rennverein

(www.german-racing.com)

1.    Gutes Nennergebnis zum offiziellen Saisonauftakt

Nach dem gelungenen Saisonstart am Ostersonnabend, steht nun der eigentliche offizielle Saisonstart des Dresdener Rennverein an. 86 Pferde aus deutschen Trainingsquartieren wurden für den geplanten Saisonauftakt in Dresden genannt. Davon starten nun 75 Pferde in 8 Rennen . Der Start zum ersten Rennen erfolgt 14.00 Uhr und ab 12.00 Uhr sind die Kassen geöffnet.

Der Dresdener Rennverein ist an diesem Sonnabend Alleinveranstalter. So finden sich auch viel bekannte Namen unter den Trainern und Jockeys. Von den anwesenden Trainern startete Roland Dzubasz mit bereits 7 Siegen am erfolgreichsten in die Saison. Bei den Jockeys führt Stefanie Hofer mit 30 Siegen vor Eduardo Pedroza (Champion 2009) mit 27 Siegen die Statistik 2010 an.

Der Renntag im Überblick.

1. Rennen:

Begrüßungsrennen der Dresdner Morgenpost

2. Rennen:

Zobjack Flieger Preis

3. Rennen:

Cup der Schiffs- und Jachtwerft Dresden

4. Rennen:

Zobjack Frühjahrsmeile

5. Rennen:

Preis der HVD Vakuumanlagen & Maschinenbau Dresden GmbH

6. Rennen:

Jubiläumspreis 20 Jahre Dresdner Morgenpost

7. Rennen:

Rennen des Town & Country Partners Wachsbau GmbH

8. Rennen:

Post-modern – Cup

Das Autohaus Zobjack ist bereits zum 13. Mal und die Dresdner Morgenpost bereits zum      11. Mal Partner an einem Renntag in Dresden. Die Town & Country Wachsbau GmbH konnte erneut für diesen Tag gewonnen werden. Im 3. und 5. Rennen präsentieren sich zwei neue Sponsoren des Dresdener Rennvereins.

3.   Umfangreiches Rahmenprogramm                

Die Dresdner Morgenpost als Hauptträger des Renntages hat sich wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm ausgedacht und bietet für Kinder, aber auch ihren Eltern zahlreiche Attraktionen an.

Als Gäste werden zahlreiche Prominente erwartet. Dazu gehören u.a. Wolfgang Stumph, Tom Pauls, Olaf Böhme, Uwe Steimle, Rolf Hoppe und Peter Schreier. Auch Dynamo-Trainer Matthias Maucksch hat sein Kommen zugesagt.

Die Böfis (Böttcher und Fischer) werden den schönsten Hut prämieren und der Besitzerin oder dem Besitzer dafür 100 Euro überreichen.

Hoffnungsvoller Start der Dresdner Trainer

Die Dresdner Trainer sind mit bisher 7 Siegen (C.Barsig 6, St.Richter 1)  und mehreren guten Platzierungen in die Saison 2010 gestartet und wollen natürlich vor heimischer Kulisse ihre Bilanz weiter aufbessern. Die guten Trainingsbedingungen in Dresden sollen sich endlich auszahlen.

In den 8 Prüfungen am Samstag laufen 17 Dresdner Pferde. Die besten Chancen rechnen sich die Trainer von „Tamas“(1.Rennen), „Browning Dream“(3.Rennen), „Big Laguna“(4.Rennen), „Fernet Branka“(5.Rennen), „Ussuri Boy“(7.Rennen) und „Bredbo“(8.Rennen) aus.

Auszahlung von 10.000 € garantiert

Im 5.Rennen, wird an diesem Renntag die Viererwette mit einer garantierten Auszahlung von 10.000 Euro angeboten. Der Dresdener Rennverein erhofft sich damit eine hohe Wettbeteiligung.

 

Verbesserungen auf der Rennbahn

Zusätzlich zu den notwendigen Erhaltungs- und Reparaturarbeiten wurden vom Dresdener   Rennverein ca. 10 000 € für die Geläufpflege aufgewendet. Dies beinhaltet u.a. die Tiefenbelüftung, die Besandung, die Nachsaat und die Düngung.

Dresdner Galopp - Höhepunkte 2010

Am 12. Juni findet das traditionelle Dresdner Listenrennen  „bwin Sachsen Preis“ statt. Für unseren langjährigen Hauptsponsor, die Freiberger Brauhaus GmbH, wird an diesem Tag ein attraktiver hochdotierter Agl. II durchgeführt.

Weitere Höhepunkte sind der 20. GELOS - Renntag am 05.09.2010, der „Große Preis der Ostsächsischen Sparkasse“  und der „Preis der Landeshauptstadt Dresden“ am 26.09.2010 . Das bwin BBAG Auktionsrennen findet am 07.08.2010 statt. Für diesen Tag plant der Dresdener Rennverein auch ein besonderes Angebot für die Schulanfänger.                  

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!