Dienstag, 01.05.12 - Düsseldorf - 3. Renntag
Henkel-Stutenpreis, Listenrennen
12:30 Uhr
Düsseldorf
Rennbahnstr. 20
40629 Düsseldorf
Deutschland

Zum Nachbericht: http://www.turf-times.de/tt-artikel/r-ttgener-sieg-mit-dessau-im-henkel-stutenpreis

Auf dem Grafenberg steht der Henkel-Stutenpreis auf dem Programm

"Einmal als Jockey durchs Ziel reiten" - so das Motto einer Fotoaktion auf dem Grafenberg. www.duesseldorf-galopp.de - Tuchel"Einmal als Jockey durchs Ziel reiten" - so das Motto einer Fotoaktion auf dem Grafenberg. www.duesseldorf-galopp.de - TuchelAm Dienstag, den 1. Mai 2012, gibt es den ersten Vorgeschmack auf den großen Henkel Renntag am 5. August 2012 auf dem Düsseldorfer Grafenberg. Insgesamt stehen acht interessante und spannende Pferderennen auf dem Programm. Im Henkel Stutenpreis, einem Listenrennen über eine Distanz von 1600 m kämpfen sieben talentierte Pferde-Ladies um ein Preisgeld von insgesamt € 20.000. Trotz des kleinen Starterfeldes könnte das Rennen eine knifflige Angelegenheit für den Wetter werden.

weiterlesen...
Nr. Titel Details Referenzierte Videos
1 Right Guard-Rennen
1. Limitless, 2. Glam Rock, 3. Diyalani, 4. Ishat, 5. Anna Greta, 6. Pallina, 7. Watermill Danu, 8. Jagm
Kat. E, 2.100 m, F
2 Somat-Rennen
1. KELIDA DANCER (2009), St., v. Clodovil - Kirunavaara v. Galileo, Zü.: Kildaragh Stud, Bes. Dr. Christoph Berglar, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Alexander Pietsch, GAG: 72 kg 2. Isolo (Lord of England), 3. Helga (Lateral), 4. Tilda, 5. Manisa, 6. Sing Hallelujah, 7. Lebensglück
Kat. D, 1.400 m, F See video
3 Pritt-Rennen - Fegentri-Rennen
1. Black Powder, 2. Sternenwind, 3. Daring Rudolph, 4. Light Shadow, 5. Castella, 6. Violet Shelly, 7. White River, 8. Oleandra
Kat. F, 2.200 m, F
4 Schwarzkopf-Rennen
1. Wellenspiel, 2. Mon Rose, 3. Amazing, 4. Diego, 5. Ghaayer, 6. Magnolie, 7. Maguas, 8. Threestepstoheaven, 9. Aloahe
Kat.D/Agl. III, 2.100 m, F
5 Persil-Rennen
1. Urgestein, 2. Kahoon, 3. Picadilly Circus, 4. Barreq, 5. Tembo, 6. Zaphira, 7. Saturin
Kat. C/Agl. II, 1.600 m, F
6 Loctite-Rennen
1. COLLODI (2009), H.,v. Königstiger - Codera v. Zilzal, Zü.: Stiftung Gestüt Fährhof, Bes. Klaus Allofs und Stiftung Gestüt Fährhof, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Dennis Schiergen, GAG: 75 kg 2. Birthday Guest (Areion), 3. Zutero (Toylsome), 4. Tindorette, 5. Acht, 6. Avantaggia, 7. Anoro, 8. Laleona, 9. One Day Shadow
Kat. D, 1.700 m, F
7 Henkel-Stutenpreis
1. DESSAU (2009), St., v. Soldier Hollow - Desabina v. Big Shuffle, Zü. u. Bes.: Gestüt Röttgen, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Alexander Pietsch, GAG: 90 kg 2. Cherry Danon (Rock of Gibraltar), 3. Waldtraut (Oasis Dream), 4. Destiny's Child, 5. Tipsy Tangerine, 6. Britney
Listenrennen, 1.600 m, F See video
8 Syoss-Rennen
1. Little Star, 2. Luigio, 3. Andex, 4. Silencio, 5. Only for Joy, 6. Bitter Green, 7. Cyperus
Kat.D/Agl. III, 1.600 m, F

Auf dem Grafenberg steht der Henkel-Stutenpreis auf dem Programm

"Einmal als Jockey durchs Ziel reiten" - so das Motto einer Fotoaktion auf dem Grafenberg. www.duesseldorf-galopp.de - Tuchel"Einmal als Jockey durchs Ziel reiten" - so das Motto einer Fotoaktion auf dem Grafenberg. www.duesseldorf-galopp.de - TuchelAm Dienstag, den 1. Mai 2012, gibt es den ersten Vorgeschmack auf den großen Henkel Renntag am 5. August 2012 auf dem Düsseldorfer Grafenberg. Insgesamt stehen acht interessante und spannende Pferderennen auf dem Programm. Im Henkel Stutenpreis, einem Listenrennen über eine Distanz von 1600 m kämpfen sieben talentierte Pferde-Ladies um ein Preisgeld von insgesamt € 20.000. Trotz des kleinen Starterfeldes könnte das Rennen eine knifflige Angelegenheit für den Wetter werden.

Im dritten Rennen des Tages, dem Pritt-Rennen findet der 5. Wertungslauf zur Fegentri Weltmeisterschaft der Herren statt. Junge Amateurrennreiter aus 9 verschiedenen Nationen kämpfen in einem interessanten Starterfeld um internationalen Ruhm. Die Fegentri Wertungsläufe finden in der ganzen Welt statt, so zum Beispiel in Qatar, China, Türkei oder den USA. Wir freuen uns, dass Düsseldorf zu einem der Austragungsorte gehört.

Tipps und Formen zu den Rennen und weitere Informationen zum Thema Wetten erhalten Sie auf unserer Internetseite www.duesseldorf-galopp.de

Einmal als Jockey durchs Ziel galoppieren

Auf einer 3 x 3 Meter großen Wand wird das Zieleinlauf-Foto einer Henkel-Preis der Diana Siegerin zu sehen sein. Über eine kleine Leiter können interessierte Besucher hinter der Fotowand die nötige Höhe erreichen, um ihren Kopf durch das Loch in der Fotowand zu stecken. Dort, wo sonst das Gesicht des Jockeys zu sehen ist, befindet sich nun das eigene Gesicht. Hier können lustige Fotos entstehen.

Spaß für die ganze Familie!

Der Galopprennsport zählt zu den attraktivsten Freizeit-Aktivitäten mit enormer Vielseitigkeit. Erleben ein umfangreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt. Familien erwartet ein schönes und kostenfreies Kinderprogramm von Merz & Pillini. Das Toben im Kiddy-Fun-Spielmobil, oder Spaß und Spannung für Kinder ab 12 Jahren auf der Bungee-Anlage machen den  Renntag für Kinder zu einem tollen Erlebnis. Beim Torwandschießen kann die spannende Endphase der Bundesliga nachgefiebert werden. In einem extra Schminkzelt werden die Gesichter der Kinder auf Wunsch schön und fantasievoll bemalt und natürlich stehen auch die beliebten Ponys wieder allen Kindern kostenfrei zur Verfügung.

Anfahrt:

Folgen Sie den Ausschilderungen zu den Parkplätzen Staufenplatz - ein kostenpflichtiger Linienbus der Rheinbahn fährt ab 12.30 Uhr  und bis eine halbe Stunde nach dem letzten Rennen. Zusätzlich kann auf der Ernst-Poensgen-Allee beidseitig halb-hüftig geparkt werden.

Allgemeine Informationen

Beginn der Veranstaltung:13.00   Uhr
1. Start:            13.50   Uhr
Pritt-Rennen, Fegentri (Viererwette) 14.50   Uhr     
Henkel Stutenpreis 16.50   Uhr

Ticket-Infos: unter www.duesseldorf-galopp.de

 

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!