Ehrung der Champions 2017 am letzten Renntag des Jahres mit vielen Stellvertretern

Anwesend waren nur Robin Weber (4.v.l.) als bester Nachwuchsreiter, Trainer-Champion Markus Klug (7.v.l.), sowie Frank Dorff und Robert Niederprüm (8. und 9.v.l.) für das Gestüt Röttgen, das das Championat bei den Züchtern und Besitzern gewann, als erfolgreichster Besitzer von Hindernis-Pferden Eugen Andreas Wahler (3.v.r.) und Lilli-Marie Engels (2.v.r.) als beste Amateurreiterin. Alle anderen ließen sich in Dortmund vertreten.Ehrung der Champions 2017 am letzten Renntag des Jahres mit vielen Stellvertretern