Drucken Redaktion Startseite

Wonnemond in die Türkei

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 480 vom Donnerstag, 10.08.2017

Der von Sascha Smrczek trainierte Wonnemond (Areion) wird am 3. September in der Topkapi Trophy (Gr. III) in Istanbul antreten. Das Rennen ist mit stolzen 460.000 Euro dotiert, könnte als zweiten deutschen Starter Diplomat (Teofilo) aus dem Stall von Mario Hofer sehen. Für Wonnemond im Besitz des Stalles Frohnbach wurde Daniele Porcu als Reiter gebucht, Bayarsaikhan Ganbat fällt wegen seiner bei einem Sturz in Bad Harzburg erlittenen Beinfrakturen noch geraume Zeit aus. 

Verwandte Artikel: