Drucken Redaktion Startseite

Schnee und Eis

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 510 vom Freitag, 23.03.2018

Wegen eines Schneesturms musste die Veranstaltung am Samstag in Saint-Cloud nach dem zweiten Rennen abgebrochen werden. Die Bedingungen waren für Pferde und Reiter nicht mehr akzeptabel. Das zweite Rennen war der Prix Exbury, in dem Christophe Soumillon mit einer Skibrille erfolgreich ritt. Diese hatte er letztmalig vor einem Jahr in St. Moritz benutzt.

Die erste Prüfung des Tages war das erste Rennen für Zweijährige in Europa, ein über 900 Meter führendes Verkaufsrennen. Hier setzte sich aus dem Stall von Jane Soubagne die Außenseiterin Sing O’the Time (Wootton Bassett) gegen Vaerya (Poet’s Voice). Die mit 22.000 Euro eingesetzte Siegerin wurde für immerhin 45.222 Euro geclaimt, die Zweitplatzierte ging für 22.222 Euro in den Besitz von Janina Bürger über.

Verwandte Artikel: