Drucken Redaktion Startseite

Royal Ascot für Derbykandidat Brown Panther

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 166 vom Donnerstag, 26.05.2011

Die King George V Stakes, ein über 2400 Meter führendes Handicap, sind am 16. Juni das voraussichtlich nächste Ziel für Michael Owens drei Jahre alten Brown Panther (Shirocco). Der aus der eigenen Zucht des Fussballprofis stammende Hengst hatte am vergangenen Samstag im englischen Haydock sein zweites Rennen in Folge gewonnen, setzte sich dabei in einem 2400-m-Handicap imponierend durch. Brown Panther ist als einer von vier englischen Kandidaten noch für das IDEE 142. Deutsche Derby (Gr. I) eingeschrieben, sein Trainer hat einen Start in Hamburg auch durchaus im Hinterkopf. Royal Ascot wäre zudem noch in Schlagdistanz zum am 3. Juli gelaufenen "Blauen Band".

Verwandte Artikel: