Drucken Redaktion Startseite

Neuer Jockey-Sponsor?

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 494 vom Donnerstag, 16.11.2017

Al Basti Equiworld, ein in Dubai ansässiges Unternehmen für Reit-Equipment und Futtermittel, plant eine großflächige Sponsorship in Deutschland. Jeder hier tätige Jockey und Rennreiter soll mit je zwei Reithosen – natürlich mit dem Al Basti-Logo versehen – ausgerüstet werden. Zusätzlich soll der Wert dieser Hosen mit einem einmaligen Betrag der Jockey-Unterstützungskasse zukommen. Die Reiter selbst sollen bei dieser Sponsorship aber keine finanziellen Zuwendungen erhalten. 

Verwandte Artikel: