Drucken Redaktion Startseite

Juddmontes Jubiläum

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 499 vom Freitag, 22.12.2017

Vor genau dreißig Jahren hat Prinz Khaled Abdullah das Banstead Manor Stud unweit von Newmarket erworben, es war die Keimzelle seiner unter Label Juddmonte laufenden rennsportlichen Unternehmungen. Dafür stehen Pferde wie Frankel (Galileo), Oasis Dream (Green Desert), Dansili (Danehill) und Kingman (Invincible Spirit), die derzeitigen Deckhengste im Gestüt. Der erste dort aufgestellte Hengst war Rainbow Quest (Blushing Groom), das aktuelle Aushängeschild auf der Rennbahn ist Enable (Nathaniel).

Ein Video zum Jubiläum können Sie hier sehen:Klick.

Verwandte Artikel: