Drucken Redaktion Startseite

Harte Strafen

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 464 vom Donnerstag, 20.04.2017

Der Blick in das Strafenregister auf den letzten Seiten des Wochenrennkalenders zeigt, dass die Rennleitungen derzeit rigoros bei zu häufigem Einsatz der Peitsche vorgehen. So kassierten am vergangenen Wochenende Stephen Hellyn, Bauyrzhan Murzabayev (nach seinem Listensieg auf Kashmar) und Concetto Santangelo jeweils unterschiedlich terminierte zweiwöchige Lizenzentzüge. Eduardo Pedroza hatte es eine Woche zuvor in Düsseldorf (Ritt auf Lagoas) erwischt, er ist von diesem Sonntag an bis einschließlich 6. Mai gesperrt.   

Verwandte Artikel: