Drucken Redaktion Startseite

Frankel-Bruder in Irland

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 496 vom Donnerstag, 30.11.2017

Der Frankel-Halbbruder Bullet Train (Sadler’s Wells) wird im kommenden Jahr als National Hunt-Deckhengst im irischen Woodfield Farm Stud aufgestellt. Der zehn Jahre alte Sieger in den Derby Trial Stakes (Gr. III) in Lingfield hatte 2012 bei den fünf Starts (und Siegen) seines ein Jahr jüngeren Bruders als Führpferd fungiert. Er begann seine Deckhengstkarriere in den USA, wo er bereits Stakes-Vererber ist, shuttelte auch nach Australien. 

Verwandte Artikel: