Drucken Redaktion Startseite

Erster Grade I-Sieg

Autor: 

Daniel Delius

Viermal war Daddys Lil Darling (Scat Daddy) Zweite in Gr. I-Rennen gewesen, kurz vor Jahresende 2017 schaffte die Stute den längst fälligen ersten Sieg auf höchster Ebene. In den American Oaks (Gr. I), einem über 2000 Meter führenden Grasbahnrennen in Santa Anita, setzte sie sich am 30. Dezember unter Mike Smith gegen die in Irland gezogene Madam Dancealot (Sir Prancealot) und Kathy’s Song (Candy Ride) durch. Ken McPeak ist der Trainer der inzwischen vier Jahre alt gewordenen Stute. Daddys Lil Darling war der 24. Gr. I-Sieger für ihren Vater, den vor geraumer Zeit eingegangenen Scat Daddy (Johannesburg). In 2017 war es Gr. I-Sieger Nummer sieben. 

Klick zum Video

https://www.youtube.com/watch?v=3U7vUotD39Q

Verwandte Artikel: