Drucken Redaktion Startseite

Cathy Gannon hört auf

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 478 vom Donnerstag, 27.07.2017

Cathy Gannon, 35, eine der populärsten und erfolgreichsten Reiterinnen in Großbritannien, muss verletzungsbedingt ihre Karriere beenden. Sie hatte sich vor gut einem Jahr bei einem Sturz in Lingfield alle fünf Zehen ihres linken Fußes gebrochen. Rennreiten ist für sie nicht mehr möglich, sie will aber als Jockey-Coach arbeiten und auch im Training wieder in den Sattel steigen. Die aus Irland stammende Gannon war dort Lehrlings-Champion und Gruppe-Siegerin, insgesamt hat sie 440 Rennen gewonnen.   

Verwandte Artikel: