Drucken Redaktion Startseite

Anabaa Blue in Ungarn

Autor: 

Daniel Delius

TurfTimes: 

Ausgabe 500 vom Freitag, 12.01.2018

Anabaa Blue (Anabaa), 19 Jahre alt, einst Sieger im Prix du Jockey Club (Gr. I), wechselt noch einmal den Standort. Er geht nach Ungarn in das traditionsreiche Gestüt Babolna. Der Sieger auch im Prix Noailles (Gr. II) und im Grand Prix de Chantilly (Gr. II) ist Vater von bisher acht Black Type-Siegern, darunter Spirit One, der in der Arlington Million (Gr. I) erfolgreich war. Er stand zunächst in Frankreich im Haras d’Etreham, später im Haras du Grand Chesnaie und im Haras de Saint Vincent. In Babolna zählen Bully Pulpit (Pulpit) und Move Your Vision (Galileo) zu seinen Boxennachbarn. 

Verwandte Artikel: