Drucken Redaktion Startseite

Turf International - News

Autor: 

Karina Strübbe

Freitag, 22. April

Sandown/GB

Bet365 Mile – Gr. II, 128.000 €, 4 j. u. ält., 1600 m

Bet365 Classic Trial – Gr. III, 88.000 €, 3 j., 2000 m

Bet365 Gordon Richard Stakes – Gr. III, 88.000 €, 4 j. u. ält., 2000 m

 

Sonntag, 24. April

Chantilly/FR

Prix de Barbeville – Gr. III, 80.000 €, 4 j. u. ält., 3100 m

mit Alex My Boy, Tr.: Andreas Wöhler

mit Walzertakt, Tr.: Jean-Pierre Carvalho

  weiterlesen »

Autor: 

Karina Strübbe

Samstag, 16. April

Newbury/GB

Greenham Stakes – Gr. III, 81.000 €, 3 j., 1400 m

Dubai Duty Free Finest Surprise Srakes – Gr. III, 81.000 €, 4 j. u. ält., 2400 m

Dubai Duty Free Stakes – Gr. III, 81.000 €, 3 j. Stuten, 1400 m

 

Sonntag, 17. April

Mailand/ITY

Premio Ambrosiano – Gr. III, 64.900 €, 4 j. u. ält., 2000 m

mit Night Wish, Tr.: Sarah Steinberg

weiterlesen »

Autor: 

Karina Strübbe

Sonntag, 10. April

Chantilly/FR

Prix d’Harcourt – Gr. II, 130.000 €, 4 j. u. ält., 2000 m

mit Wild Chief, Tr.: Jens Hirschberger

Prix Sigy – Gr. III, 80.000 €, 3 j., 1200 m

weiterlesen »

Autor: 

Catrin Nack

Aintree ruft, und alle kommen. Allen voran in diesem Jahr der irische Trainer Willie Mullins, der als erster Landsmann überhaupt die Chance auf den britischer Titel des Champion-Trainers hat. Dieser wird nach Gewinnsumme ermittelt, von denen das gesamte Grand National Meeting rund 2,9 Millionen Pfund verteilt (davon 1 Million alleine im Grand National), und wenn auch Paul Nicholls in diesem Rennen mit geplanten sechs Startern stark vertreten sein sollte und mit Silviniaco Conti den momentan den zweiten Favoriten des Rennens trainiert, so hat Mullins aktuell Starts einer ganzen Armada seiner Stars geplant. weiterlesen »

Autor: 

Karina Strübbe

Sonntag, 3. April 

Curragh/IRE

Big Bad Bob Gladness Stakes – Gr. III, 62.500 €, 3 j. u. ält., 1400 m

 

Saint-Cloud/FR

Prix La Force – Gr. III, 80.000 €, 3 j., 2000 m

Prix Edmond Blanc – Gr. III, 80.000 €, 4 j. u. ält., 1600 m

mit Palace Prince, Tr.: Andreas Löwe, Jo.: Eddy Hardouin

mit Ross, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Ioritz Mendizabal

weiterlesen »

Autor: 

Karina Strübbe

Samstag, 26. März

Meydan/UAE

Dubai World Cup – Gr. I , 9.620.000 €, 4 j. u. ält., 2000 m (Sand)

Dubai Turf – Gr. I, 5.560.000 €, 4 j. u. ält., 1800 m

Dubai Sheema Classic – Gr. I ,5.560.000 €, 4 j. u. ält., 2400 m

Dubai Golden Shaheen – Gr. I, 1.850.000 €, 4 j. u. ält., 1200 m (Sand)

Al Quoz Sprint – Gr. I, 926.000 €, 4 j. u. ält., 1000 m

UAE Derby – Gr. II, 1.850.000 €, 3 j., 1900 m (Sand)

Godolphin Mile – Gr. II, 926.000 €, 4 j. u. ält., 1600 m (Sand)

Dubai Gold Cup – Gr. II, 926.000 €, 4 j. u. ält., 3200 m

mit Paradise, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Mirco Demuro

Autor: 

Daniel Delius

Gestüt Karlshofs Paradise (Samum) wird am Ostersamstag die einzige deutsche Starterin am Tag des Dubai World Cups (Gr. I) in Meydan sein. Die vier Jahre alte Stute aus dem Stall Trainer Waldemar Hickst ist mit Mirco Demuro im Sattel eine von elf Kandidaten in dem mit einer Million Dollar dotierten Dubai Gold Cup (Gr. II) über 3200 Meter. Zur Konkurrenz zählen u.a. weiterlesen »

Autor: 

Catrin Nack

Der Hindernissport ist nichts für Feiglinge. Es ist ein schneller Sport, ein harter Sport, mit all den Risiken, die sich ergeben, wenn große Pferde zusammen mit ihren Reitern in verwegenem Tempo über Hindernisse stürmen. Es ist, so schrieb ein englischer Journalist einmal, immer auch ein Pakt mit dem Teufel, die Triumphe so süß, aber die unvermeidlichen Verletzungen, zum Teil mit tragischen Konsequenzen, dafür umso schwerer zu tragen. Wie in jedem Jahr versprach auch die 2016er Ausgabe des Cheltenham-Festivals viel, und erneut lieferte es noch viel mehr.

Ein jeder Starter kommt mit seiner ganz eigenen Geschichte, sein Team mit ganz eigenen Träumen; am Ende sind es Pferd und Jockey allein, die in der gnadenlosen Arena der Rennbahn den Kampf ausfechten müssen. Heutzutage sind es auch im in diesem Metier  große Namen, die den Sport beherrschen, vorbei die Zeiten, in denen einige Farmer sich mit der noblen Landbevölkerung um die Siege stritten. weiterlesen »

Autor: 

Karina Strübbe

Sonntag, 20. März

Curragh/IRE

Park Express Stakes – Gr. III, 77.500 €, 3 j. u. ält. Stuten, 1600 m

 

Saint-Cloud/FR

Prix Exbury – Gr. III, 80.000 €, 4 j. u. ält., 2000 m

mit Sussudio, Tr.: Hella Sauer

Autor: 

Karina Strübbe

Samstag, 5. März

Meydan/UAE

Al Maktoum Challenge Rd 3 – Gr. I, 370.000 €, 4 j. u. ält., 2000 m (Sand)

Jebel Hatta – Gr. I, 278.000 €, 4 j. u. ält., 1800 m

Dubai City of Gold – Gr. II, 231.000 €, 4 j. u. ält., 2400 m

Burj Nahar – Gr. III, 185.000 €, 4 j. u. ält., 1600 m (Sand)

mit Ross, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Adrie de Vries

Mahab Al Shimaal – Gr. III, 185.000 €, 4 j. u. ält., 1200 m (Sand)

Meydan Sprint – Gr. III, 162.000 €, 4 j. u. ält., 1000 m

28.04.2016
Ausgabe 415 vom Donnerstag, 28.04.2016

Samstag, 30. April

Newmarket/GB

2000 Guineas Stakes – Gr. I, 676.000 €, 3 j. Hengste und Stuten, 1600 m

Jockey Club Stakes – Gr. II, 135.000 €, 4 j. u. ält., 2400 m

Palace House Stakes – Gr. III, 81.000 €, 3 j. u. ält., 1000 m

 

Sonntag, 1. Mai

Newmarket/GB

1000 Guineas Stakes – Gr. I, 676.000 €, 3 j. Stuten, 1600 m

Dahlia Stakes – Gr. II, 122.000 €, 4 j. u. ält. Stuten, 1800 m

 

weiterlesen »
21.04.2016
Ausgabe 414 vom Donnerstag, 21.04.2016

Freitag, 22. April

Sandown/GB

Bet365 Mile – Gr. II, 128.000 €, 4 j. u. ält., 1600 m

Bet365 Classic Trial – Gr. III, 88.000 €, 3 j., 2000 m

Bet365 Gordon Richard Stakes – Gr. III, 88.000 €, 4 j. u. ält., 2000 m

 

Sonntag, 24. April

Chantilly/FR

Prix de Barbeville – Gr. III, 80.000 €, 4 j. u. ält., 3100 m

mit Alex My Boy, Tr.: Andreas Wöhler

mit Walzertakt, Tr.: Jean-Pierre Carvalho

 

weiterlesen »
14.04.2016
Ausgabe 413 vom Donnerstag, 14.04.2016

Samstag, 16. April

Newbury/GB

Greenham Stakes – Gr. III, 81.000 €, 3 j., 1400 m

Dubai Duty Free Finest Surprise Srakes – Gr. III, 81.000 €, 4 j. u. ält., 2400 m

Dubai Duty Free Stakes – Gr. III, 81.000 €, 3 j. Stuten, 1400 m

 

Sonntag, 17. April

Mailand/ITY

Premio Ambrosiano – Gr. III, 64.900 €, 4 j. u. ält., 2000 m

mit Night Wish, Tr.: Sarah Steinberg

weiterlesen »
07.04.2016
Ausgabe 412 vom Donnerstag, 07.04.2016

Sonntag, 10. April

Chantilly/FR

Prix d’Harcourt – Gr. II, 130.000 €, 4 j. u. ält., 2000 m

mit Wild Chief, Tr.: Jens Hirschberger

Prix Sigy – Gr. III, 80.000 €, 3 j., 1200 m

weiterlesen »
07.04.2016
Ausgabe 412 vom Donnerstag, 07.04.2016

Aintree ruft, und alle kommen. Allen voran in diesem Jahr der irische Trainer Willie Mullins, der als erster Landsmann überhaupt die Chance auf den britischer Titel des Champion-Trainers hat. Dieser wird nach Gewinnsumme ermittelt, von denen das gesamte Grand National Meeting rund 2,9 Millionen Pfund verteilt (davon 1 Million alleine im Grand National), und wenn auch Paul Nicholls in diesem Rennen mit geplanten sechs Startern stark vertreten sein sollte und mit Silviniaco Conti den momentan den zweiten Favoriten des Rennens trainiert, so hat Mullins aktuell Starts einer ganzen Armada seiner Stars geplant.

weiterlesen »
31.03.2016
Ausgabe 411 vom Donnerstag, 31.03.2016

Sonntag, 3. April 

Curragh/IRE

Big Bad Bob Gladness Stakes – Gr. III, 62.500 €, 3 j. u. ält., 1400 m

 

Saint-Cloud/FR

Prix La Force – Gr. III, 80.000 €, 3 j., 2000 m

Prix Edmond Blanc – Gr. III, 80.000 €, 4 j. u. ält., 1600 m

mit Palace Prince, Tr.: Andreas Löwe, Jo.: Eddy Hardouin

mit Ross, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Ioritz Mendizabal

weiterlesen »
24.03.2016
Ausgabe 410 vom Donnerstag, 24.03.2016

Samstag, 26. März

Meydan/UAE

Dubai World Cup – Gr. I , 9.620.000 €, 4 j. u. ält., 2000 m (Sand)

Dubai Turf – Gr. I, 5.560.000 €, 4 j. u. ält., 1800 m

Dubai Sheema Classic – Gr. I ,5.560.000 €, 4 j. u. ält., 2400 m

Dubai Golden Shaheen – Gr. I, 1.850.000 €, 4 j. u. ält., 1200 m (Sand)

Al Quoz Sprint – Gr. I, 926.000 €, 4 j. u. ält., 1000 m

UAE Derby – Gr. II, 1.850.000 €, 3 j., 1900 m (Sand)

Godolphin Mile – Gr. II, 926.000 €, 4 j. u. ält., 1600 m (Sand)

Dubai Gold Cup – Gr. II, 926.000 €, 4 j. u. ält., 3200 m

mit Paradise, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Mirco Demuro

weiterlesen »
20.03.2016
Ausgabe 409 vom Donnerstag, 17.03.2016

Gestüt Karlshofs Paradise (Samum) wird am Ostersamstag die einzige deutsche Starterin am Tag des Dubai World Cups (Gr. I) in Meydan sein. Die vier Jahre alte Stute aus dem Stall Trainer Waldemar Hickst ist mit Mirco Demuro im Sattel eine von elf Kandidaten in dem mit einer Million Dollar dotierten Dubai Gold Cup (Gr. II) über 3200 Meter. Zur Konkurrenz zählen u.a.

weiterlesen »
18.03.2016
Ausgabe 409 vom Donnerstag, 17.03.2016

Der Hindernissport ist nichts für Feiglinge. Es ist ein schneller Sport, ein harter Sport, mit all den Risiken, die sich ergeben, wenn große Pferde zusammen mit ihren Reitern in verwegenem Tempo über Hindernisse stürmen. Es ist, so schrieb ein englischer Journalist einmal, immer auch ein Pakt mit dem Teufel, die Triumphe so süß, aber die unvermeidlichen Verletzungen, zum Teil mit tragischen Konsequenzen, dafür umso schwerer zu tragen. Wie in jedem Jahr versprach auch die 2016er Ausgabe des Cheltenham-Festivals viel, und erneut lieferte es noch viel mehr.

Ein jeder Starter kommt mit seiner ganz eigenen Geschichte, sein Team mit ganz eigenen Träumen; am Ende sind es Pferd und Jockey allein, die in der gnadenlosen Arena der Rennbahn den Kampf ausfechten müssen. Heutzutage sind es auch im in diesem Metier  große Namen, die den Sport beherrschen, vorbei die Zeiten, in denen einige Farmer sich mit der noblen Landbevölkerung um die Siege stritten.

weiterlesen »
17.03.2016
Ausgabe 409 vom Donnerstag, 17.03.2016

Sonntag, 20. März

Curragh/IRE

Park Express Stakes – Gr. III, 77.500 €, 3 j. u. ält. Stuten, 1600 m

 

Saint-Cloud/FR

Prix Exbury – Gr. III, 80.000 €, 4 j. u. ält., 2000 m

mit Sussudio, Tr.: Hella Sauer

weiterlesen »