Drucken Redaktion Startseite

Galopper des Jahres

 Sea The Moon Galopper des Jahres 2014

Die Wahl war knapp. Mit dem prestigeträchtigen Titel "Galopper des Jahres" darf sich mit 41,98 Prozent der Stimmen Derbysieger Sea The Moon schmücken, der sich gegen den Melbourne-Cup-Triumphator Protectionist (39,10 %) und den zweimaligen Gr. I-Sieger Ivanhowe (18,92 %) durchsetzen konnte. In Abwesenheit von Pferd und Besitzerin nahm Trainer Markus Klug die Plakette entgegen. 

Historie und alle Sieger bei der Wahl zum Galopper des Jahres

Zunächst war es eine Journalistenwahl, später wurde sie durch den WDR-Sportjournalisten Addi Furler als erste TV-Publikumswahl überhaupt ins Fernsehen gebracht. Der Erfolg und das Interesse waren gigantisch. 1,4 Millionen Zuschriften gab beispielsweise 1980 bei der Wahl, die damals Nebos vor Wauthi gewann, daran erinnert ganz aktuell dieses Foto bei Spiegelonline, das den Moderator Werner Zimmer, den Trainer Hein Bollow und den Jockey  Lutz Mäder in einem Berg voller Zuschriften im TV-Studio zeigt. Im neuen Zeitalter ist die Wahl ins Internet abgewandert.

Vorjahressieger war mit 49 Prozent der Stimmen Novellist, der überlegene Sieger in den King George VI and Queen Elizabeth Stakes, der das Rennen in Royal Ascot in Bahnrekordzeit gewann. Er löste die  Wunderstute Danedream (Siegerin im Prix de l'Arc de Triomphe 2011 und erste deutsche Siegerin in den King George VI and Queen Elizabeth Stakes 2012) ab, die die Wahl 2011 und 2012 gewinnen konnte. Sie war damit nach Thila 1957, Las Vegas 1984, Borgia 1997 und Night Magic 2009 die fünfte Stute, die den Titel gewann. Gleichzeitig war sie auch das zehnte Pferd, das diese Auszeichnung mehr als einmal erhielt. Rekordhalter ist Acatenango, der in den Jahren 1985 bis 1987 die Wahl dreimal in Folge gewinnen konnte.

Der Erfinder der TV-Galopperwahl Addi Furler (l.) und Trainer Hein Bollow 1990 auf der Hoppegartener Rennbahn. www.galoppfoto.deDer Erfinder der TV-Galopperwahl Addi Furler (l.) und Trainer Hein Bollow 1990 auf der Hoppegartener Rennbahn. www.galoppfoto.de

Anmerkung der Redaktion: Im Archiv des WDR-Hörfunks gibt es einen sehr hörenswerten Beitrag in der Reihe Zeitzeichen zum 10. Todestag von Addi Furler vom 30. August 2010 >>click zum WDR-Archiv

Alle bisherigen Galopper des Jahres in der Übersicht:

JahrGewinnerAlterGeschlechtVaterMutter
2014Sea The Moon3HengstSea The StarsSanwa
2013Novellist4HengstMonsunNight Lagoon
2012Danedream4StuteLomitasDanedrop
2011Danedream3StuteLomitasDanedrop
2010Scalo3HengstLandoSky Dancing
2009Night Magic3StuteSholokhovNight Woman
2008It’s Gino5HengstPeruginoImelda
2007Quijano5WallachAcatenangoQuila
2006Prince Flori3HengstLandoPrincess Liberte
2005Shirocco4HengstMonsunSo Sedulous
2004Soldier Hollow4HengstIn the WingsIsland Race
2003Ransom O’War3HengstRed RansomSombreffe
2002Paolini5HengstLandoPrairie Darling
2001Silvano5HengstLomitasSpirit of Eagles
2000Samum3HengstMonsunSacarina
1999Tiger Hill4HengstDanehillThe Filly
1998Tiger Hill3HengstDanehillThe Filly
1997Borgia3StuteAcatenangoBritannia
1996Lavirco3HengstKönigsstuhlLa Virginia
1995Lando5HengstAcatenangoLaurea
1994Lando4HengstAcatenangoLaurea
1993Monsun3HengstKönigsstuhlMosella
1992Platini3HengstSurumuPrairie Darling
1991Lomitas3HengstNiniskiLa Colorada
1990Mondrian4HengstSurumuMole
1989Mondrian3HengstSurumuMole
1988Kondor4HengstCagliostroKingsi
1987Acatenango5HengstSurumuAggravate
1986Acatenango4HengstSurumuAggravate
1985Acatenango3HengstSurumuAggravate
1984Las Vegas3StuteLucianoLoisach
1983Orofino5HengstDschinghis KhanOrdinale
1982Orofino4HengstDschinghis KhanOrdinale
1981Orofino3HengstDschinghis KhanOrdinale
1980Nebos4HengstCaroNostrana
1979Königsstuhl3HengstDschinghis KhanKönigskrönung
1978Esclavo2HengstViceregalEsclave
1977Windwurf5HengstKaiseradlerWiesenweihe
1976Windwurf4HengstKaiseradlerWiesenweihe
1975Star Appeal5HengstAppianiSterna
1974Marduk3HengstOrsiniMarlia
1973Athenagoras3HengstNasramAvenida
1972Lombard5HengstAgioPromised Lady
1971Lombard4HengstAgioPromised Lady
1970Alpenkönig3HengstTamerlaneAlpenlerche
1969Hitchcock3HengstWaidmannsheilHumorada
1968Luciano4HengstHenry the SeventhLight Arctic
1967Luciano3HengstHenry the SeventhLight Arctic
1966Ilix3HengstOrsiniIvresse
1965Kronzeuge4HengstNeckarKaiserkrone
1964Mercurius4HengstAtatürkMoretta
1963Mercurius3HengstAtatürkMoretta
1962Windbruch5HengstMangonWindstille
1961Baalim3HengstMangonBlaue Adria
1960Waidmann4HengstNeckarWaldrun
1959Obermaat5HengstGoodyOffenbarung
1958Orsini4HengstTicinoOranien
1957Thila3StuteMagnatThilde