Drucken Redaktion Startseite

Das Derby

Das Siegerteam: (v.l.n.r.) Trainer Andreas Wöhler, der auch zugleich der Züchter von Isfahan ist, Betreuer Kevin Gatley, Darius Racings Rennstall Manager Holger Faust und der italienische Jockey Dario Vargiu. Foto: Dr. Jens FuchsDas Siegerteam: (v.l.n.r.) Trainer Andreas Wöhler, der auch zugleich der Züchter von Isfahan ist, Betreuer Kevin Gatley, Darius Racings Rennstall Manager Holger Faust und der italienische Jockey Dario Vargiu. Foto: Dr. Jens FuchsDas Derby ist das bedeutendste Rennen des Jahres im deutschen Galopprennsport. Mit einer Dotierung von 650.000 Euro ist es auch das höchst dotierte, es geht über eine Distanz von 2.400 Meter und nur dreijährige Hengste und Stuten dürfen in die Startboxen einrücken, das heißt: Jedes Pferd kann dieses Rennen nur einmal im Leben bestreiten - und es gibt in jedem Jahrgang nur ein einziges, das es gewinnen kann. Seit 1869 wird das Derby der Galopper gelaufen - bis auf sehr wenige Ausnahmen in Kriegsjahren - immer auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn. 

Am 10.07.2016 wurde der 147. Derbysieger gekürt und der heißt Isfahan. Trainiert wird er von Andreas Wöhler, der den Lord of England-Sohn - und das ist in der langen Derbygeschichte sicher einmalig - sogar selbst gezogen dann aber auf der BBAG-Jährlingsauktion an Darius Racing verkauft hat. Die schickten Isfahan zurück nach Ravensberg, um ihn dort trainieren zu lassen. Beim IDEE 147. Deutschen Derby saß der italienische Jockey Dario Vargiu im Sattel, in einem knappen Finish setzte er sich gegen Savoir Vivre und Dschingis Secret durch.

Hier geht es zum Derby 2016 mit allen Infos, Fotos und Videos: Klick!
Hier alles über Isfahan - mit Fotos vom Fohlenalter an: Klick

Für Andreas Wöhler war es nach Pik KönigBelenus und Waldpark schon der vierte Derbysieger, den er gesattelt hat. In der nachfolgenden Liste finden sie diese und alle anderen Derbysieger seit 1869.

Rennen Sieger Details TT Video
18.07.1915, Hamburg, 1, 47. Deutsches Derby Pontresina (GER) 1912 Jockey: Willy Plüschke, Trainer: Ch. Planner, Besitzer: Richard Haniel
28.06.1914, Hamburg, 1, 46. Deutsches Derby Ariel (GER) 1911 Jockey: George Archibald, Trainer: A. MacCreery, Besitzer: Gestüt Schlenderhan
26.06.1913, Hamburg, 1, 45. Deutsches Derby Turmfalke (GER) 1910 Jockey: Danny Maher, Trainer: Ch. Planner, Besitzer: Richard Haniel
23.06.1912, Hamburg, 1, 44. Deutsches Derby Gulliver II. (GER) 1909 Jockey: Frank Bullock, Trainer: Reginald Day, Besitzer: Gestüt Graditz
25.06.1911, Hamburg, 1, 43. Deutsches Derby Chilperic (AUT) 1908 Jockey: Bernard Carslake, Trainer: Herbert Reeves, Besitzer: Gustav Baron von Springer
26.06.1910, Hamburg, 1, 42. Deutsches Derby Orient (GER) 1907 Jockey: Frank Bullock, Trainer: Reginald Day, Besitzer: Gestüt Graditz
27.06.1909, Hamburg, 1, 41. Deutsches Derby Arnfried (GER) 1906 Jockey: Willy Warne, Trainer: Reginald Day, Besitzer: Gestüt Graditz
28.06.1908, Hamburg, 1, 40. Deutsches Derby Sieger (GER) 1905 Jockey: George Stern, Trainer: Harry Brown, Besitzer: Gestüt Schlenderhan
23.06.1907, Hamburg, 1, 39. Deutsches Derby Desir (GER) 1904 Jockey: Willy Shaw, Trainer: George Walker, Besitzer: Gestüt Waldfried
24.06.1906, Hamburg, 1, 38. Deutsches Derby Fels (GER) 1903 Jockey: Winnie O'Connor, Trainer: George Walker, Besitzer: Gestüt Waldfried
25.06.1905, Hamburg, 1, 37. Deutsches Derby Patience (HUN) 1902 Jockey: R. Huxtable, Trainer: Charles Planner jr., Besitzer: Ernst von Blaskovich
26.06.1904, Hamburg, 1, 36. Deutsches Derby Con amore (AUT) 1901 Jockey: George Stern, Trainer: Herbert Reeves, Besitzer: Gr. L. Trauttmansdorff
21.06.1903, Hamburg, 1, 35. Deutsches Derby Bono modo (GER) 1900 Jockey: H. Lewis, Trainer: G. Hyams, Besitzer: Gustav Baron von Springer
22.06.1902, Hamburg, 1, 34. Deutsches Derby Macdonald (AUT) 1899 Jockey: Fred Taral, Trainer: H. Milne, Besitzer: Andor von Pechy
16.06.1901, Hamburg, 1, 33. Deutsches Derby Tuki (GER) 1898 Jockey: Ch. Bowman, Trainer: George Johnson, Besitzer: Major v. Gossler
24.06.1900, Hamburg, 1, 32. Deutsches Derby Hagen (GER) 1897 Jockey: H. Ibbet, Trainer: Alfred Beeson, Besitzer: Carl von Lang-Puchhof
18.06.1899, Hamburg, 1, 31. Deutsches Derby Galifard (AUT) 1896 Jockey: G. Hyams, Trainer: Joseph Butters, Besitzer: Gustav Baron von Springer
26.06.1898, Hamburg, 1, 30. Deutsches Derby Habenichts (GER) 1895 Jockey: E. Martin, Trainer: Richard Waugh, Besitzer: Gestüt Graditz
27.06.1897, Hamburg, 1, 29. Deutsche Derby Flunkermichel (GER) 1894 Jockey: H. Jones, Trainer: J. Hatton, Besitzer: Lazarus Graf Henckel-Donnersmarck
21.06.1896, Hamburg, 1, 28. Deutsches Derby Trollhetta (GER) 1893 Jockey: Tom Busby, Trainer: George Johnson, Besitzer: Ernst Freiherr von Falkenhausen
23.06.1895, Hamburg, 1, 27. Deutsches Derby Impuls (GER) 1892 Jockey: Tom Busby, Trainer: George Johnson, Besitzer: Ernst Freiherr von Falkenhausen
24.06.1894, Hamburg, 1, 26. Deutsches Derby Sperber (GER) 1891 Jockey: E. Martin, Trainer: William Dean, Besitzer: Freiherr v. Münchhausen
25.06.1893, Hamburg, 1, 25. Deutsches Derby Geier (GER) 1890 Jockey: Charley Ballantine, Trainer: Richard Waugh, Besitzer: Gestüt Graditz
25.06.1893, Hamburg, 1, 25. Deutsches Derby Hardenberg (GER) 1890 Jockey: Ch. Bowman, Trainer: C. Sear, Besitzer: R. Hauptmann Spiekermann
26.06.1892, Hamburg, 1, 24. Deutsches Derby Espoir (HUN) 1889 Jockey: Fred Webb, Trainer: Herbert Reeves, Besitzer: General v. Kodolitsch