Drucken Redaktion Startseite

2017-08-13, Hoppegarten, 5. R. - Preis der Degussa Goldhandel GmbH - Hoppegartener Stutenpreis

5 Preis der Degussa Goldhandel GmbH - Hoppegartener Stutenpreis

Listenrennen, 27.000 € (16.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Stutenrennen | Viererwette mit 10.000 € Garantie | Gew. 54,5 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Stuten, die seit 1.1.2017 ein Listenrennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listenrennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 38:10. - Platzwette 18, 19, 31, 38:10. - Zweierwette 173:10. - Dreierwette 2.014:10. - Platz-Zwilling-Wette 36, 133, 103:10. - Viererwette 20.000:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
A Raving Beauty (GER) 2013
 / b. St. v. Mastercraftsman - Anabasis (High Chaparral)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
4-5-3-5-1-3-4-5-4-1
59.5 kg
Scheuklappen
16.000 € 38
2
Milenia (GER) 2013
 / b. St. v. Soldier Hollow - Milana (Highest Honor)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
7-2-1-5-6-7-5-9-5-5
58 kg 6.500 € 69
3
Djumay (GER) 2014
 / b. St. v. Shamardal - Djumama (Aussie Rules)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
6-2-9-1-5-5
54.5 kg 3.000 € 149
4
Vive Marie (GER) 2014
 / b. St. v. Jukebox Jury - Vive La Reine (Big Shuffle)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
7-6-1
54.5 kg 1.500 € 206
5
Igraine (GER) 2013
 / b. St. v. Galileo - Iota (Tiger Hill)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1-4-2-2-3
58 kg 71
6
It's my Time (GER) 2014
 / b. St. v. Lord of England - Imogen (Tiger Hill)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
1-1-4-4-6
54.5 kg 82
7
Vallante (GER) 2013
 / b. St. v. Soldier Hollow - Vive la Reine (Big Shuffle)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
2-5-2-1-4-1
58 kg 53
8
Wüstenlady (GER) 2014
 / b. St. v. Rock of Gibraltar - Wings of Glory (Monsun)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
Formen:
6-8-1-2-3-4
54.5 kg 212
9
Dally Hit (IRE) 2011
 / b. St. v. Ad Valorem - Dame Rochelle (Danehill Dancer)

Tr.: Ivana Pejskova / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
2-3-1-2-4-2-1-1-4-1
58 kg 135
10
Atasha (GER) 2014
 / b. St. v. Soldier Hollow - Atiara (Pivotal)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
1-6-3-4
54.5 kg 185
11
Bernsteinkette (GER) 2014
 / b. St. v. Kandahar Run - Bernsteinküste (Bernstein)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Rene Piechulek
Formen:
3-1-5-3-3-6
54.5 kg 222
12
Catalina (GB) 2014
 /  b. St. v. Mayson - Cliche (Diktat)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Martin Seidl
Formen:
5-2-2-2-8
54.5 kg 220
13
Greshnitsia (FR) 2014
 / b. St. v. Redoute's Choice - Gadalka (Giant's Causeway)

Tr.: Vaclav Luka / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
10-1-2-4-3-1
54.5 kg 212

Kurzergebnis

A RAVING BEAUTY (2013), St., v. Mastercraftsman - Anabasis v. High Chaparral, Zü. u. Bes.: Gestüt Karlshof, Tr.: Andreas Suborics, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG. 88 kg, 2. Milenia (Soldier Hollow), 3. Djumay (Shamardal), 4. Vive Marie, 5. Igraine, 6. It's my Time, 7. Vallante, 8. Wüstenlady, 9. Dally Hit, 10. Atasha, 11. Bernsteinkette, 12. Catalina, 13. Greshnitsia

Richterspruch

Si. ¾-½-1-1-K-½-3-½-K-K-kK-1

Zeit

1:52,21

Rennanalyse

Nicht nur ihre GAG-Marke von 88 Kilo war die höchste im Feld dieses Listenrennens, sondern auch die Formen aus stark besetzten Prüfungen gaben der Karlshoferin A Raving Beauty hier beste Chancen. Und die vierjährige Mastercraftsman-Tochter kam nach einem toll eingeteilten Start-Ziel-Ritt von Eduardo Pedroza als 38:10-Favoritin auch gegen die toll anziehende Milenia und Djumay nicht mehr in Gefahr. Nun soll es bei der Großen Woche in Baden-Baden mit ihr weitergehen. Neutrainer Andreas Suborics agiert weiterhin in glänzender Form.

Schon der Listensieg am Maifeiertag von A Raving Beauty hatte viel Eindruck gemacht, die inzwischen bei 14 Starts drei Treffer und drei Platzierungen schaffte.

Sie war als Jährling bei der BBAG-Herbstauktion im Angebot, verließ aber bei 95.000 Euro unverkauft den Ring. Ihr Vater Mastercraftsman (Danehill Dancer) hat immerhin schon 24 Gr.-Sieger auf der Bahn. Seine Decktaxe für 2017 in Coolmore wurde jedoch weiter gesenkt, auf 25.000 Euro.

Die Mutter Anabasis, deren Erstling A Raving Beauty ist, war nur zweimal erfolglos am Start. Ein jetzt zwei Jahre alter Kamsin-Hengst wurde vergangenes Jahr bei Arqana für 20.000 Euro an Frankreichs Hindernis-Champion Guillaume Macaire verkauft, womit klar sein dürfte, dass er in diesem Jahr nicht an den Start kommt.

Dieses Jahr kam eine rechte Schwester zu A Raving Beauty zur Welt, gedeckt wurde Anabasis von Dabirsim. Ihr Halbbruder Alianthus (Hernando), 12facher Sieger und einstiger Champiomeiler, ist Deckhengst in Frankreich. Weitere Geschwister sind die listenplatziert gelaufene Apokalypse (Lomitas) und der in Schweden zehnmal erfolgreiche Amazing Tiger (Tiger Hill). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

A Ravibg Beauty kommt unter Eddie Pedroza leicht zum Zuge. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2017 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!