Markus Buchner 2011 in Baden-Baden. www.galoppfoto.de
Hauptanteilseigner des Deckhengstes Mamool
Deutschland

Infos

Deckplan Markus Buchner

von Daniel Delius

Quelle: Turf-Times vom 16.02.2012

Spätestens im vergangenen Jahr hat der mehrfache Gruppe I-Sieger Mamool, der im Gestüt Römerhof auf seiner dritten Station als Deckhengst steht, seinen Durchbruch als Vererber geschafft. Lucas Cranach, der inzwischen in Australien für Furore sorgt, und die klassische Siegerin Lips Poison, die nach Japan verkauft wurde, waren in erster Linie dafür verantwortlich. Das wird sich natürlich auch in den Buchungen niederschlagen, die Nachfrage ist erheblich und auch Markus Buchner, Hauptanteilseigner des Hengstes, hat seine kleine Zucht ganz auf ihn ausgerichtet.
Appena La hat zwei Listenrennen gewonnen, ihr Erstling Areias (Second Set) war Gruppe-Sieger, steht als Deckhengst im Gestüt Keilhof. Anschließend hatte die Mutter viel Pech, zwei Jahre ist sie ausgefallen, in diesen Tagen kommt ein Fohlen von Mamool zur Welt. Ihre Schwester Api Sa hat mit der Japan Racin Association Trophy ein Nationales Listenrennen in Baden-Baden gewonnen. Von ihr gibt es noch reichlich Mamool-Nachwuchs im Stall von Christian von der Recke, der die unter dem Namen Stall Seeheim startenden Pferde von Markus Buchner trainiert. Die aus der Familie von Titus Livius (Machiavellian) und Briseida (Pivotal) stammende Pawella war dreifache Siegerin. Ihr Erstling Piccolo (Mamool) ist mehrfacher Sieger in Deutschland und Frankreich, auch von ihr sind noch weitere Mamool-Nachkommen im Rennstall und im Gestüt (s. auch Fohlengeburten).    

Eigener Markus Buchner setzt auf seinen Deckhengst Mamool im Gestüt Römerhof. www.galoppfoto.deEigener Markus Buchner setzt auf seinen Deckhengst Mamool im Gestüt Römerhof. www.galoppfoto.de

MAMOOL (1999), b., v. In The Wings - Genovefa v. Woodman (Gestüt Römerhof)
Api Sa (1996), F., v. Zinaad - Apanage v. Simply Great
Appena La (1993), b., v. Tirol - Apanage v. Simply Great, trgd. v. Mamool
Pawella (2001), db., v. Second Set - Party Bloom v. Baillamont, Stutfohlen v. Mamool, 3.2.

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2017 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!